Unter der Annahme, dass bakterien“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:


Escherichia coli - Colibacillose

Definition | Erreger | Anatomie | Fortpflanzung | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Escherichia coli gehört zu der Familie der Enterobacteriaceae (Darmbakterien). Dieses Bakterium ist der am besten untersuchte Keim,...

Mikrobiologische Kotuntersuchung bei unseren Haustieren

Einleitung | Eigenschaften der Keime | Häufige Keime | Diagnose | Therapie Einleitung Die häufigste Ursache für Verdauungsstörungen beim Tier sind Infektionen. Die Infektionserreger können Bakterien , Pilze , Viren und Parasiten sein. Einige Bakterien...

Infektionen der Harnwege bei Hund, Katze und anderen Tieren

Die häufigsten Infektionen der Harnwege werden durch Bakterien verursacht. Diese Bakterien, wie z. B. Escherichia coli und Enterokokken , stammen aus dem Darm der Säugetiere, wo diese Bakterien nützlich sind und die Verdauung des Futters unterstützen....

Bordetellose

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Bakterien der Gattung Bordetella kommen bei allen Haussäugetieren und Wildtieren vor. Vor allem Bordetella bronchiseptica ist unter Tieren weit verbreitet....

Akute Entzündung der Prostata

Prostatitis beim Hund Einleitung | Symptome | Diagnose | Therapie Einleitung Der Anteil der Harnröhre, der zur äußeren Öffnung führt, ist meistens mit Bakterien besiedelt. Der Harnröhrenanteil, der durch die Prostata zur Blase zieht, ist hingegen unter...

Ehrlichiose

Allgemein | Erreger | Vektor | Zyklus | Klinik | Diagnose | Therapie | Prävention Allgemeines Bei der Ehrlichiose handelt es sich um eine Bakteriengruppe, die eine Vielzahl von Tieren und auch den Menschen befällt. Die Übertragung findet üblicherweise...

Bakterielle Erkrankung

Bordetella bronchiseptica / Bordetellen | Staphylokokken | Streptokokken | Pasteurellen Klebsiellen | Mycoplasmen Bordetellen Lab Saval SA Bordetella bronchiseptica Bordetellen kommen bei warmblütigen Haus- und Wildtieren vor. Diese Bakterie bevorzugt...

Leptospirose

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Definition Bei der Leptospirose handelt es sich um eine bakterielle Infektionskrankheit, die durch eine Reihe von Spiralbakterien (Spirochaeten) verursacht wird. Zu der...

Klebsiella

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Klebsiellen sind ursprünglich als Keime des Erdbodens apathogen (nicht krankmachend), dennoch können sie an Infektionen der oberen Atemwege, Lungenentzündungen, Harnwegsinfektionen und Septikämien...

Gasbildner

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Zu dieser bakteriellen Gruppe der Clostridien gehören mehr als 100 Arten. Sie können als Opportunisten die Haut, Schleimhäute, Magendarmtrakt und vor allem den Dickdarm bei Mensch und Tier...

Chlamydien

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Chlamydieninfektionen kommen bei zahlreichen wildlebenden Tieren, wie Säugern, Vögeln und Reptilien vor. Somit können Chlamydien auch bei nahezu allen in Haus...

Yersiniose (Pseudotuberkulose, Pest)

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Den Schwerpunkt der Erkrankungen verursachen Bakterien der Gattung Yersinia , die durch Nagetiere und Vögel übertragen werden. Diese stellen ein natürliches...

Wundinfektionen

Allgemeines | Diagnose | Therapie Allgemeines Nachdem die Schutzbarriere der Haut durch ein Trauma durchbrochen wurde und sich die Keime in dem Wundbereich ungehindert vermehren konnten, wird eine nässende Wunde dieses Krankheitsbild bestimmen. Die in...

Millionen von Haustieren benötigen Ihre Hilfe !!!

Eilmeldung: Ihre Mitarbeit wird dringend benötigt, um Millionen von Haustieren das Leben zu retten! Liebe Tierhalter und Tierfreunde, das Leben Ihres Lieblings steht jetzt auf dem Spiel! Die Bundesregierung plant, das Dispensierrecht für Tierärzte zu...

Tuberkulose

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Die Tuberkulose wird durch ein Bakterium übertragen, das Mensch und Tier befällt; daher wird die Erkrankung als Zoonose eingestuft. Obwohl Deutschland zu den...

Harnkristalle und Harnsediment

Kristalle | Zellen | Bakterien | Pilze | Parasiten | Tumore | Zylinder Kristalle Struvit (Ammonium-Magnesium-Phosphat oder Tripelphosphat) Dieses sind die am häufigsten auftretenden Harnsteine bei Hund und Katze. Sie kommen aber auch bei Kaninchen und...

Erkrankungen der Leber

Einleitung | Anatomie | Funktion | Faktoren | Erkrankungen | Symptome | Diagnose | Therapie | Fütterung Einleitung Die Leber verfügt über schätzungsweise 1.500 Funktionen, bei denen der Stoffwechsel von entscheidender Bedeutung ist. Sie ist das größte...

Infektionen durch rohes Fleisch & Eier bei Hund und Katze

Das Verfüttern von rohem Fleisch und ungekochten Schlachtabfällen sowie rohen Eiern stellt für Hunde und Katzen eine erhebliche Infektionsgefahr dar, die von zahlreichen Tierhaltern leider immer noch unterschätzt wird. Mit dem rohen Fleisch können...

Die richtige Ernährung - eine Kunst für sich?

Unsere Haustiere benötigen Nährstoffe nicht nur als " Treibstoff ", um ihren Organismus in Gang halten zu können, sondern benötigen ein Futter, das auf die speziellen Bedürfnisse des Haustieres abgestimmt ist. Das Futter hält den Körper in Bewegung ,...

Mastitis – Gesäugeentzündung

Ursachen Die Mastitis tritt überwiegend während der Laktation auf. Bei scheinträchtigen Tieren ist dieses Krankheitsbild eher selten. Während des Saugvorgangs durch die Welpen entstehen winzige Verletzungen, die den Aufstieg von Bakterien in die...

Akne

Allgemeines | Symptome | Therapie Allgemeines Akne kann bei jungen Hunden im Alter von drei Monaten bis zu zwei Jahren auftreten. Bei der Katze ist diese Erkrankung nicht zwingend altersabhängig. Die Katze weist häufig als auslösenden Faktor eine...

Chronische Entzündung der Prostata beim Hund

Chronische Prostatitis beim Hund Einleitung | Symptome | Diagnose | Therapie Einleitung Die chronische Entzündung der Prostata verläuft in den meisten Fällen asymptomatisch. Nach der akuten entzündlichen Phase durch Bakterien können diese sich...

Erkrankungen des Hodensackes

Allgemein | Ursachen | Klinik | Diagnose | Therapie Allgemeines Die Haut am Hodensack ist sehr empfindlich. Sie kann leicht durch Verletzungen beschädigt werden, so dass Bakterien und Pilze leicht eindringen können. Feuchtigkeit, besonders in...

Pseudomonas

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Es handelt sich bei diesem Keim um ein Bakterium, das über eine globale Verbreitung verfügt. Bakterien der Gattung Pseudomonas kommen überwiegend im Erdboden und Wasser vor. Sie können jedoch auch...

Ernährung bei Lebererkrankungen

Allgemein | Faktoren | Symptome | Diagnose Futter-Rezept | Fertigfutter Allgemein Lebererkrankungen können sehr vielseitig sein, da dieses Organ über schätzungsweise 1.500 Funktionen verfügt. Hierzu gehören die Umwandlung der Nährstoffe in Energie oder...

Listeria

Bakterien der Gattung Listeria sind Keime, die weltweit Verbreitung finden. Krankheitsbilder: Zerebrale Form ( Entzündung des Gehirns und der Hirnhäute ) - diese Erkrankungsform ist vor allem bei Schafen und Rindern von Bedeutung. In den letzten Jahren...

Pyodermie

Allgemeines | Symptome | Diagnose | Therapie Allgemeines Die Pyodermie ist eine eitrige und schmerzhafte Erkrankung der Haut, die mit verschieden gearteten Krankheitsbildern einhergehen kann. a. - Bei Junghunden kann eine tief greifende Pyodermie...

Bacillus anthracis

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Bacillus anthracis ist der Milzbranderreger beim Tier und Menschen. Betroffen werden alle Säugetiere; Vögel sind weniger anfällig. Die Verbreitung des Erregers ist weltweit. Die aerob gebildeten...

Ernährungsphysiologie der Haustiere

Einleitung | Klassifizierung | Allgemein | Verdauung | Absorption | Enzyme Einleitung In dem folgenden Abschnitt wird nicht beabsichtigt, aus dem Laien einen Tiermediziner zu machen, sondern lediglich eine Basis zu etablieren, um das notwendige...

Ernährungsphysiologie der Haustiere

Einleitung | Klassifizierung | Allgemein | Verdauung | Absorption | Enzyme Einleitung In den folgenden Abschnitten wird nicht beabsichtigt, aus Laien Tiermediziner zu machen, sondern lediglich eine Basis zu etablieren, um das notwendige Verständnis für...

Kaninchensyphilis

Allgemein | Erreger | Krankheit | Diagnose | Therapie Allgemeines Die Syphilis der Kaninchen wird durch ein Bakterium verursacht, das zu den Spirochäten zählt und somit dem Erreger der Syphilis des Menschen sehr ähnelt. Die Übertragung findet häufig...

Proteus

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Zur Gattung Proteus gehören nur zwei Vertreter, Proteus vulgaris und Proteus mirabilis. Sie kommen weit verbreitet in der Natur vor und beteiligen sich an der Aufspaltung von organischer Materie...

Pasteurellose

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Das prominenteste zu dieser Gattung gehörende Bakterium ist Pasteurella multocida , das bei fast allen warmblütigen Tieren nachzuweisen ist. Dem französischen...

Mycoplasma

Allgemein | Erreger | Krankheit | Diagnose | Therapie Allgemeines Mykoplasmen sind Bakterien, die über keine Zellwand verfügen und sehr klein sind. Da sie über keine Zellwand verfügen, sind sie unempfindlich gegen Antibiotika der Penicillingruppe, die...

Kotuntersuchung

Blut | Nativ | Flotation | Larven | Verdauung | pH | Viren | Bakterien | Pilze | Spezial Okkultes Blut im Kot Dass Blutungen der Darmschleimhaut während einer akuten Darmentzündung auftreten, ist nichts Besonderes. Bei einem scheinbar gesunden Tier...

Salmonellosen

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Die Salmonellose ist eine Infektionskrankheit bei Mensch und Tier, die durch Bakterien verursacht wird. Die Krankheit zeigt die ersten Symptome nach 2 - 3 Tagen durch...

"Hot Spot" – Traumatische oberflächliche Pyodermie

Erkrankung der Haut Als „Hot Spot“ wird umgangssprachlich eine meist runde, nässende Veränderung der Haut bezeichnet. Er gehört zu dem Komplex der oberflächlichen Pyodermien und kann sich in schweren Fällen flächenhaft in kurzer Zeit zu einer...

Entzündungen der Scheide

Allgemeines | Symptome | Diagnose | Therapie Allgemeines Bakterielle Entzündungen der Scheide kommen vor allem bei jungen Tieren vor, die noch keine Geburt erfahren haben. Verantwortlich dafür sind häufig opportunistische Erreger, wie beispielsweise...

Brucellose

Einleitung | Symptome | Diagnose | Therapie Einleitung In Deutschland, Österreich und der Schweiz kommt die Krankheit eigentlich nicht vor, d. h. diese Länder sind als brucellosefrei zu bezeichnen. Durch die Globalisierung und Fernreisen mit dem...

Erkrankung der Harnwege

Blasenerkältungen bei Hunden, Katzen und Kaninchen mit gelegentlichem Freigang haben jetzt Hochkonjunktur! Das schöne, sonnige Wetter des Altweibersommers lädt nicht nur uns zu einem schönen Sonnenbad ein, sondern auch unsere Stubentiger, Freigänger...

Bacillus

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Bakterien des Geschlechtes (Genus) Bacillus sind bewegliche Stäbchen, die im sauerstoffreichen Milieu wachsen und überwiegend im Erdboden vorkommen können sowie zum größten Teil als apathogen...

Pneumococcus

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Die Pneumokokken sind spezialisierte Krankheitserreger der Gattung Streptokokkus, die sich an die Atemwege angepasst haben. Vom Menschen werden sie gefürchtet, da sie zur Lungenentzündung führen...

Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse

Einleitung | Anatomie | Funktion | Faktoren | Erkrankungen | Symptome | Diagnose | Therapie | Fütterung Allgemeines Die Bauchspeicheldrüse ist ein Verdauungsorgan, das den Stoffwechsel der Leber unterstützt, indem sie durch ihre Verdauungssäfte die im...

Ernährung bei Erkrankungen der Verdauungsorgane 2

Allgemein | Faktoren | Symptome | Diagnose | Futter-Rezept Weitere Links: Leber | Bauchspeicheldrüse | Magen-Darm | Dickdarm Allgemein Die Ernährung bei Darmerkrankungen unterscheidet sich aus ernährungsphysiologischer Sicht nicht wesentlich von...

Achtung Hundebesitzer! (2)

Der Frühling erwacht - und mit ihm die Gefahr für Mensch, Hund und Katze: ZECKENALARM Sobald die Temperaturen dauerhaft über 7 Grad Celsius liegen, machen sich die Blutsauger auf die Suche nach einer Mahlzeit.

Achtung Hundebesitzer!

Der Frühling erwacht - und mit ihm die Gefahr für Mensch, Hund und Katze: ZECKENALARM Sobald die Temperaturen dauerhaft über 7 Grad Celsius liegen, machen sich die Blutsauger auf die Suche nach einer Mahlzeit.

Allergie bei Hund Katze und anderen Haustieren

Die Insekten fliegen wieder, fleißig werden die Blüten bestäubt und die Pollen aufgewirbelt. Dies kann für einige Haustiere bedeuten, dass die Augen zu schwellen beginnen, Juckreiz entsteht und eine Nesselsucht der Haut ausgelöst wird. Wie Sie die...

Akute Niereninsuffizienz

Die akute Niereninsuffizienz tritt bei Katzen häufiger als bei Hunden auf. Sie existiert bei Tieren jeden Alters, vor allem unter dem Einfluss von Infektionserregern , die die Nieren befallen und eine Erkrankung mit Zerstörung von gesundem Nierengewebe...

Helicobacter

Beim Menschen ist Helicobacter pylori bekannt als Erreger für chronische Magenschleimhautentzündungen sowie als ursachlicher oder begünstigend auslösender Faktor für Magengeschwüre und einige Formen des Magenkrebses. Bei Hunden und Katzen können eine...

Durchfallerkrankungen bei Hund und Katze

Unter Durchfall versteht man Stuhl/Kot, der über eine dünne Konsistenz verfügt und häufiger als normal in großen Mengen abgesetzt wird. Der Kot enthält eine größere Menge an Wasser und Salzen sowie unverdaute Futterbestandteile und Fett. Es können auch...

Rohes Schweinefleisch

Hunde und Katzen fressen rohes Fleisch zwar liebend gern, der Verzehr birgt jedoch etliche Gefahren für das Tier und auch den Menschen. Um das Risiko einer Erkrankung zu vermindern, sollte die Keimbelastung durch Kochen oder Erhitzen des Fleischstückes...

Milch und/oder Sahne ungesund für Hunde und Katzen

Mindestens 50 % der ausgewachsenen Hunde und Katzen zeigen eine Laktoseintoleranz , die für den Tierhalter häufig den Anschein einer Futtermittelallergie erweckt. Eine Laktoseintoleranz kommt beim adulten Tier infolge eines Laktasemangels im Dünndarm...

MRSA: Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus

MRSA-Keime stammen ursprünglich aus harmlosen Bakterien, die im Kommensalismus mit ihrem Wirt leben. Diese Staphylokokken besiedeln saprophytisch die Haut und Schleimhäute von Mensch und Tier und halten diese gesund durch die Bildung eines...

Anatomie der Haut (2)

Die Haut ist das flächenmäßig größte Organ von mehrschichtigen Tieren. Bei den Wirbeltieren erreicht die Haut ihren höchsten Entwicklungsstand. Sie bildet die wichtigste Schutzbarriere zur Außenwelt; dabei schützt sie vor Austrocknung, Hitze und Kälte....

Abszesse der Haut

Allgemeines | Symptome | Therapie Allgemeines Ein Abszess ist eine örtlich begrenzte Infektion der Haut oder Unterhaut, bei der über einen Kanal, z. B. durch eine Bisswunde, Stachel- oder Stichwunde Bakterien in oder unter die Haut gelangt sind. Die...

Akute Endometritis

Allgemein | Ursachen | Diagnose | Röntgen | Ultraschall | Labor | Therapie Allgemeines Hormonelle Veränderungen in der Gebärmutter und bakterielle Besiedelung führen zu einer erheblichen Ansammlung von Eiter im Innerem der Gebärmutter. Bei geöffnetem...

Enterococcus

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Diese sehr speziellen Streptokokken bilden nur sehr kurze Ketten. Die Bakterien kommen im Kot von Mensch und Tier vor und bilden einen Teil der normalen Darmflora aus. Des Weiteren sind sie in...

Campylobacteriose

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Campylobacter fetus kommt im Genitaltrakt von Nutztieren (Rindern, Schafen und Schweinen) vor, wo er häufig Auslöser von Fehlgeburten ist. Andere dieser...

Zwingerhusten

Zwingerhustens entsteht meistens unter der Einwirkung unterschiedlicher Erreger, in erster Linie Viren, die dann durch Bakterien unterstützt werden. Bestimmte Umwelteinflüsse, beispielsweise starke Temperaturschwankungen, mangelnde Hygiene, zu hohe...

Colitis - Dickdarmentzündung

Definition | Symptome | Ursachen | Diagnose | Therapie | Ernährung Definition Unter dem Ausdruck Colitis wird eine Entzündung des Dickdarms verstanden. Diese kann einen akuten oder chronischen Verlauf haben und tritt seltener auf als die Entzündung des...

Anatomie der Verdauungsorgane der Fleischfresser

Magen | Zwölffingerdarm und Bauchspeicheldrüse | Leerdarm | Enddarm Gaster - Ventriculus - Magen Oe = Oesophagus, Ca = Cardia, Fu = Fundus, Py = Pylorus Der Magen ist ein muskulöser Sack, der in der Schleimhaut unterschiedliche Drüsen enthält, die...

Fütterung bei Diabetes mellitus / Zuckerkrankheit

Allgemein | Faktoren | Symptome | Diagnose | Futter-Rezept | Fertigfutter Allgemein Die Ernährung bei Diabetes unterscheidet sich wesentlich von der bei Magen-Darm-Erkrankungen, da Diabetes durch den Mangel des Hormons Insulin verursacht wird. Insulin...

Katzenkratzkrankheit KKK

Katzenkratzfieber (KKK); Katzenkratzlymphadenitis; cat scratch disease (CSD) or fever; benign inoculative lymphoreticulosis; benigne Inokulationslymphoretikulose; Maladie des griffes de chat Ethologie Über den Erreger der Erkrankung wurde über Jahre...

Ernährung bei Erkrankungen des Magens

Allgemein | Faktoren | Symptome | Diagnose Futter-Rezept | Fertigfutter Allgemein Die Ernährung bei Magenerkrankungen unterscheidet sich nicht wesentlich von Darmerkrankungen. Aufgrund eines empfindlichen Magens ist die Aufnahme von Nährstoffen...

Fleisch und ähnliche Eiweißquellen

Einleitung | Fleisch | Innereien | Schlachtabfälle | Wurstwaren | Fisch | Knochen | Eiweiß Einleitung Fleisch Besonders geeignet ist mageres Muskelfleisch, z.B. Wildgulasch, mageres Lammfleisch, Hähnchen- und Putenfleisch ohne Haut und Knochen,...

Magenerkrankungen

Erkrankungen des Magens charakterisieren sich beim Haustier meistens durch wenig spezifische Symptome, wie z. B. Erbrechen. Nicht selten findet eine Mitbeteiligung des Darmes statt. Bei leichter Gastritis wird ein wässriger Auswurf mit weißem Schaum...

Kaninchenschnupfenkomplex

Der sogenannte " Ansteckende Kaninchenschnupfen " ist unter Züchtern gefürchtet, aber auch sehr unter Haus- und Heimkaninchen verbreitet . Es erkranken Tiere jeder Altersklasse. Die Haltungsbedingungen scheinen keine so große Rolle zu spielen, die...

Darmentzündung

Unter einer Enteritis versteht man eine Darmentzündung oder einen Darmkatarrh mit Durchfall (Stuhl/Kot, der über eine dünne Konsistenz verfügt). Der Kot wird häufiger als normal in großen Mengen abgesetzt, verursacht durch die beschleunigte Passage...

Das Auge, seine Anatomie, Erkrankungen, Verletzungen und mehr

Das Auge unsere Haustiere dient wie beim Menschen zur Wahrnehmung von Lichtreizen. Allerdings in den meisten Fällen viel ausgereifter und genauer. Wir wollen hier kurz erläutern, wie Tierärzte Augen untersuchen und welche Krankheiten in diesem Bereich...

Hautwunden und Verletzungen bei Hund und Katze

Durch Einwirkung einer äußeren Gewalt kann es zur Trennung des Gewebeverbandes der Haut und tiefer liegenden Gewebsschichten kommen. Die nachfolgend aufgeführten Noxen führen zum Verlust des Zusammenhaltes der Zellen in der Haut, sodass die Gewebe...

Impfung von Hunden

Allgemeines | Schutzimpfungen | Empfehlung | Bakt. Zwingerhusten | Borrelioseimpfung Allgemeines Damit Hunde kraftvoll Sport treiben können und vergnügt mit Freunden über die Hundewiesen toben können, sind Schutzimpfungen unerlässlich. Durch...

Botulismus

Unter der Bezeichnung „Botulismus“ wird eine Vielzahl unterschiedlicher klinischer Erkrankungen von Mensch und Tier zusammengefasst, die durch bakterielle Stoffwechselprodukte (Toxine) von meist Clostridium botulinum verursacht wird. Bei Toxinbildung...

Sterilisation

Der Heißluftsterilisator in der Tierarztpraxis kann nur unverpackte Gegenstände sterilisieren. Oft liegen die Instrumente auf den Einlegeböden und werden bei Bedarf für die Operation entnommen. Durch das Öffnen und Schließen der Tür werden...

Hautfaltendermatitis

Allgemeines | Symptome | Therapie Allgemeines Tiefe Hautfalten, die besonders im Bereich des Gesichts und der Lefzen sowie der Scham und bei Hunden mit Ringelschwanz auftreten, neigen besonders zu Entzündungen. Diese Entzündung wird durch...

Infektionen der Haut

Die Haut bildet den Schutzwall, der den Körper eines Individuums umschließt und vor Einflüssen aus dem Lebensraum schützt. In diesem Lebensraum befinden sich viele andere Lebewesen, die sich ständig auf Nahrungssuche befinden. Hierzu zählen Bakterien,...

Flöhe

Vorsicht: Der Angriff der Flöhe bringt nicht nur Ekel mit sich, sondern auch Gefahren, wie Infektionskrankheiten für den Menschen und seine Haustiere! Flöhe gehören zu den ältesten und erfolgreichsten Tieren der Erde. Als Parasiten befallen sie...

Scheidenverletzung

Allgemeines | Symptome | Diagnose | Therapie Allgemeines Scheidenverletzungen können während des Deckaktes auftreten. Eine weitere Ursache können unsachgemäße geburtshilfliche Maßnahmen durch den Tierhalter sein. Seltener sind Verletzungen durch Biss-...

Aktuelle Informationen im März

Vorsicht, die Flöhe greifen an! Der Wetterbericht verspricht für den März Temperaturen bis zu 21° C. Jetzt erwachen die Flöhe in ihren Nestern und bereiten sich auf den Angriff vor. Wussten Sie, dass ein Flohweibchen zwischen 50 - 150 Eier am Tag legt?...

Penisamputation

Einleitung | Indkation | Diagnose | Therapie -OP | Postoperatorium Einleitung: Die Penisamputation wird beim Kater auch als perineale Urethrotomie bezeichnet. Bei Verletzungen, nekrotisierenden Erkrankungen und Tumoren muss die Penisamputation als...

Präputialkatarrh – Balanoposthitis

Einleitung | Symptome | Diagnose | Therapie Einleitung Die Balanoposthitis ist eine Erkrankung, bei der es sich definitionsgemäß um eine Entzündung der Eichel des Penis und des Innenblattes der Vorhaut, also der Schleimhaut, handelt. Üblicherweise...

Schmerzen nach Knochenbrüchen

Durch ein heftiges Trauma, z.B. Aufprall mit einem Kraftfahrzeug, werden nicht nur Weichteile, wie Haut, Bindegewebe und Muskeln geschädigt, sondern es kann zum Zerbrechen eines oder mehrerer Knochen kommen. Durch einen einfachen Knochenbruch verliert...

Sarcocystose - Sarkosporidiose

Allgemeines: Einzelliger Parasit, der durch die Aufnahme von Fäkalien, verschmutztem Gras und Pflanzen in den Zwischenwirt gelangt. Die Krankheit kommt bei allen Haustieren und bei Jagdwild vor. Beispiele für Zwischenwirte sind: Rinder, Damwild,...

Mamma – die Milchdrüse

Das gesunde Gesäuge und die Milchdrüsen (Glandula mammaria) Das Gesäuge des Hundes und der Katze gehört als Anhängsel zur Haut, während die Milchdrüsen umgewandelte Schweißdrüsen sind. Bei der Hündin ist die Haut des Gesäuges nur leicht behaart, die...

Pyometra bei Heimtieren

Hasenartige Tiere (Lagomorpha) wie auch Nager (Rodentia) erkranken relativ häufig an der Pyometra. Bei Heimtieren können Blutbeimengungen im Urin auf eine Gebärmuttererkrankung hinweisen. Nicht selten sind aber auch Harnsteine und Harnwegsinfektionen...

Salpingitis

Am häufigsten kann die Entzündung der Eileiter und der Bursa ovarica (Eierstockbeutel) durch Bakterien entstehen, die von der Gebärmutter aus aufsteigen. Die Infektionen können auch über die Blutbahn und Lymphbahnen den Eierstock, seine Hüllen und die...

Streptokokken

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Diese Bakteriengattung umfasst rund 40 Arten, von denen einige eitrige Erkrankungen verursachen, andere gehören zur normalen Körperflora z. B. in der Mund- oder Maulhöhle, ohne Krankheiten oder...

Enzephalitozoonose

Allgemein | Erreger | Zyklus | Klinik | Diagnose | Therapie | Prävention Allgemeines Sporozoen sind einzellige, mikroskopisch kleine Organismen, die zu den > Protozoen gehören. Sie befallen die Zellen eines Wirtes, in denen sie sich fortpflanzen. Beim...

Harnsteinerkrankung (Urolitiasis)

Einleitung | Katze / Hündin | Kater / Rüde | Heimtier Einleitung Harnsteine kommen bei all unseren Haustieren vor. Weibliche Tiere sind für die Bildung von verhältnismäßig großen Steinen in der Blase empfänglich, während männliche Tiere kleinere Steine...

PKD - Polyzystische Nieren Erkrankung

Einleitung | Krankheit | Diagnose | Zucht | Pathologie Einleitung Was wird eigentlich unter PKD verstanden? Die "PKD" oder polyzystische Nierenerkrankung ist keine neue Erkrankung und erstreckt sich auch nicht nur auf die Katze, sondern wird auch beim...

Harninkontinez oder Harnträufeln

Definition | Ursachen | Neurologisch | Hormonell | Diagnose | Therapie Definition Unter der Harninkontinez wird der unkontrollierte Verlust von kleinen Mengen Urins aus der Harnblase verstanden. Diese Erkrankung kann eine Reihe von Ursachen haben, die...

  • 1
  • 2
×

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen