Unter der Annahme, dass infektionen“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:


Infektionen der Haut

Die Haut bildet den Schutzwall, der den Körper eines Individuums umschließt und vor Einflüssen aus dem Lebensraum schützt. In diesem Lebensraum befinden sich viele andere Lebewesen, die sich ständig auf Nahrungssuche befinden. Hierzu zählen Bakterien,...

Pseudomonas

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Es handelt sich bei diesem Keim um ein Bakterium, das über eine globale Verbreitung verfügt. Bakterien der Gattung Pseudomonas kommen überwiegend im Erdboden und Wasser vor. Sie können jedoch auch...

Infektionen des Samenstranges, Nebenhodens und der Hoden

Allgemein | Ursachen | Klinik | Diagnose | Therapie Allgemeines Meist erfolgt die Infektion über den Samenleiter durch Keime, die nach einer Harnröhrenentzündung, Blasenentzündung oder Entzündung der Prostata aufsteigen. Die Erreger können aber auch...

Infektionen durch rohes Fleisch & Eier bei Hund und Katze

Das Verfüttern von rohem Fleisch und ungekochten Schlachtabfällen sowie rohen Eiern stellt für Hunde und Katzen eine erhebliche Infektionsgefahr dar, die von zahlreichen Tierhaltern leider immer noch unterschätzt wird. Mit dem rohen Fleisch können...

Infektionen der Harnwege bei Hund, Katze und anderen Tieren

Die häufigsten Infektionen der Harnwege werden durch Bakterien verursacht. Diese Bakterien, wie z. B. Escherichia coli und Enterokokken , stammen aus dem Darm der Säugetiere, wo diese Bakterien nützlich sind und die Verdauung des Futters unterstützen....

Infektionen durch andere Erreger

Clamydiosen * Mycoplasmosen Rickettsien (Ehrlichiose) * Bei den mit * gekennzeichneten Krankheitsbildern handelt es sich um Zoonosen. Diese können vom Tier auf den Menschen übertragen werden!

Proteus

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Zur Gattung Proteus gehören nur zwei Vertreter, Proteus vulgaris und Proteus mirabilis. Sie kommen weit verbreitet in der Natur vor und beteiligen sich an der Aufspaltung von organischer Materie...

Pasteurellose

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Das prominenteste zu dieser Gattung gehörende Bakterium ist Pasteurella multocida , das bei fast allen warmblütigen Tieren nachzuweisen ist. Dem französischen...

Bakterielle Infektionen

Bacillus Bacillus anthracis Bartonella Borrelia Brucella Campylobacter Clostridium Colibakterien Enterococcus Kaninchenschnupfenkomplex Klebsiella Leptospira * Mycobacterium * Pasteurella * Pneumococcus Proteus Pseudomonas Salmonella * Staphylococcus...

Escherichia coli - Colibacillose

Definition | Erreger | Anatomie | Fortpflanzung | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Escherichia coli gehört zu der Familie der Enterobacteriaceae (Darmbakterien). Dieses Bakterium ist der am besten untersuchte Keim,...

Mycoplasma

Allgemein | Erreger | Krankheit | Diagnose | Therapie Allgemeines Mykoplasmen sind Bakterien, die über keine Zellwand verfügen und sehr klein sind. Da sie über keine Zellwand verfügen, sind sie unempfindlich gegen Antibiotika der Penicillingruppe, die...

Klebsiella

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Klebsiellen sind ursprünglich als Keime des Erdbodens apathogen (nicht krankmachend), dennoch können sie an Infektionen der oberen Atemwege, Lungenentzündungen, Harnwegsinfektionen und Septikämien...

Streptokokken

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Diese Bakteriengattung umfasst rund 40 Arten, von denen einige eitrige Erkrankungen verursachen, andere gehören zur normalen Körperflora z. B. in der Mund- oder Maulhöhle, ohne Krankheiten oder...

Gasbildner

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Zu dieser bakteriellen Gruppe der Clostridien gehören mehr als 100 Arten. Sie können als Opportunisten die Haut, Schleimhäute, Magendarmtrakt und vor allem den Dickdarm bei Mensch und Tier...

Chlamydien

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Chlamydieninfektionen kommen bei zahlreichen wildlebenden Tieren, wie Säugern, Vögeln und Reptilien vor. Somit können Chlamydien auch bei nahezu allen in Haus...

Harnwegserkrankungen bei Heimtieren

Einleitung | Harnsteine | Infektionen | Nierenerkrankungen | Tumore Warnung: Unsere anatomischen Seiten enthalten Abbildungen von Präparaten, die bei einigen Lesern zu Unwohlsein führen können. Wenn Sie zu dieser Gruppe von Personen gehören, lesen Sie...

Die richtige Ernährung - eine Kunst für sich?

Unsere Haustiere benötigen Nährstoffe nicht nur als " Treibstoff ", um ihren Organismus in Gang halten zu können, sondern benötigen ein Futter, das auf die speziellen Bedürfnisse des Haustieres abgestimmt ist. Das Futter hält den Körper in Bewegung ,...

Pyodermie

Allgemeines | Symptome | Diagnose | Therapie Allgemeines Die Pyodermie ist eine eitrige und schmerzhafte Erkrankung der Haut, die mit verschieden gearteten Krankheitsbildern einhergehen kann. a. - Bei Junghunden kann eine tief greifende Pyodermie...

Hautfaltendermatitis

Allgemeines | Symptome | Therapie Allgemeines Tiefe Hautfalten, die besonders im Bereich des Gesichts und der Lefzen sowie der Scham und bei Hunden mit Ringelschwanz auftreten, neigen besonders zu Entzündungen. Diese Entzündung wird durch...

Yersiniose (Pseudotuberkulose, Pest)

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Den Schwerpunkt der Erkrankungen verursachen Bakterien der Gattung Yersinia , die durch Nagetiere und Vögel übertragen werden. Diese stellen ein natürliches...

Tuberkulose

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Die Tuberkulose wird durch ein Bakterium übertragen, das Mensch und Tier befällt; daher wird die Erkrankung als Zoonose eingestuft. Obwohl Deutschland zu den...

Campylobacteriose

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Campylobacter fetus kommt im Genitaltrakt von Nutztieren (Rindern, Schafen und Schweinen) vor, wo er häufig Auslöser von Fehlgeburten ist. Andere dieser...

Bordetellose

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Bakterien der Gattung Bordetella kommen bei allen Haussäugetieren und Wildtieren vor. Vor allem Bordetella bronchiseptica ist unter Tieren weit verbreitet....

Mund-, Rachen- und Speicheldrüsenerkrankung

Erkrankungen des Rachenraumes treten im Bereich der Maulhöhle auf und können sich bis zum Speiseröhreneingang erstrecken. Sie können aber auch örtlich nur bestimmte Organe befallen. Hierzu zählen die Mandeln, die Lymphknoten und die Speicheldrüsen. Am...

Akute Niereninsuffizienz

Die akute Niereninsuffizienz tritt bei Katzen häufiger als bei Hunden auf. Sie existiert bei Tieren jeden Alters, vor allem unter dem Einfluss von Infektionserregern , die die Nieren befallen und eine Erkrankung mit Zerstörung von gesundem Nierengewebe...

Aspergillus

Allgemein | Erreger | Krankheit | Diagnose | Therapie Allgemeines Aspergillus gehört zu den Schimmelpilzen der Gattung Gießkannenschimmel. Diese Pilze kommen vor allem im Heu und Kompost vor. Sonnenblumenkerne und Nüsse werden sehr oft befallen, so...

Enzephalitozoonose

Allgemein | Erreger | Zyklus | Klinik | Diagnose | Therapie | Prävention Allgemeines Sporozoen sind einzellige, mikroskopisch kleine Organismen, die zu den > Protozoen gehören. Sie befallen die Zellen eines Wirtes, in denen sie sich fortpflanzen. Beim...

Coronavirus

Allgemein | Morphologie | Infektion | Diagnose | Therapie | Prophylaxe Allgemein Die Gruppe der Coronaviren findet eine weltweite Verbreitung. Dieses Virus zählt bei den Fleischfressern zu den Magen-Darmerkrankungserregern, die zu heftigen blutigen...

Bacillus anthracis

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Bacillus anthracis ist der Milzbranderreger beim Tier und Menschen. Betroffen werden alle Säugetiere; Vögel sind weniger anfällig. Die Verbreitung des Erregers ist weltweit. Die aerob gebildeten...

Bacillus

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Bakterien des Geschlechtes (Genus) Bacillus sind bewegliche Stäbchen, die im sauerstoffreichen Milieu wachsen und überwiegend im Erdboden vorkommen können sowie zum größten Teil als apathogen...

Enterococcus

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Diese sehr speziellen Streptokokken bilden nur sehr kurze Ketten. Die Bakterien kommen im Kot von Mensch und Tier vor und bilden einen Teil der normalen Darmflora aus. Des Weiteren sind sie in...

Mikrobiologische Kotuntersuchung bei unseren Haustieren

Die häufigste Ursache für Verdauungsstörungen beim Tier sind Infektionen . Die Infektionserreger können Bakterien , Pilze , Viren und Parasiten sein. Einige Bakterien gehören zur saprophytischen Flora des Darmes, wie beispielsweise Escherichia coli ,...

Hodenerkrankungen

Kryptorchismus Inguinaler Kryptorchismus Abdominaler Kryptorchismus Hodentorsion Infektionen des Hodens, Nebenhodens und Samenleiters Hodenzysten Hodentumore Seminome Leydig-Zelltumore Sertoli-Zelltumore Tumore beim Kryptorchiden Hormonproduzierende...

Trichophyton

Allgemein | Erreger | Krankheit | Diagnose | Therapie Allgemeines Schlauchpilze der Gattung T richophyton sind fadenförmige Hautpilze mit keratolytischen Eigenschaften. Die meisten leben im Erdboden, können aber auch Tiere (zoophil) und Menschen...

Nierenerkrankungen

Funktion | Faktoren | Warnsignale | Diagnose | Verlauf | Therapie | Pathologie | Heimtiere Funktion Wie alle Säugetiere haben Hunde und Katzen zwei Nieren, die aus tausenden kleinen Filtereinheiten (den Nephronen) bestehen. Die Aufgabe des Nephron ist...

Infektionskrankheiten

Bakterielle Infektionen Virusinfektionen Pilzinfektionen Infektionen durch andere Erreger nach oben

Fütterung bei Diabetes mellitus / Zuckerkrankheit

Allgemein | Faktoren | Symptome | Diagnose | Futter-Rezept | Fertigfutter Allgemein Die Ernährung bei Diabetes unterscheidet sich wesentlich von der bei Magen-Darm-Erkrankungen, da Diabetes durch den Mangel des Hormons Insulin verursacht wird. Insulin...

Bakterielle Erkrankung

Bordetella bronchiseptica / Bordetellen | Staphylokokken | Streptokokken | Pasteurellen Klebsiellen | Mycoplasmen Bordetellen Lab Saval SA Bordetella bronchiseptica Bordetellen kommen bei warmblütigen Haus- und Wildtieren vor. Diese Bakterie bevorzugt...

Chronische Niereninsuffizienz

Allgemein | Faktoren | Symptome | Diagnose | Futter-Rezept | Fertigfutter Allgemein Die chronische Niereninsuffizienz tritt bei Katzen häufiger als bei Hunden auf. Diese Erkrankung wird vor allem bei älteren Tieren mit zunehmender Frequenz vom Tierarzt...

Pneumococcus

Bakterielle Infektion mit Pneumococcus Die Pneumokokken sind spezialisierte Krankheitserreger der Gattung Streptokokkus, die sich an die Atemwege angepasst haben. Vom Menschen werden sie gefürchtet, da sie zur Lungenentzündung führen können. Bei...

Pododermatitis – Entzündungen an den Pfoten und Zehen

Entzündliche Prozesse an den Pfoten und im Zwischenzehenraum können unterschiedlichste Ursachen haben. Sicherlich sind Pyodermien oder Verletzungen mit anschließender Infektion wichtige Faktoren. Aber auch Fremdkörper, wie beispielsweise eine Granne,...

Malassezia–Mykose

Dieser Pilz gehört zu den Hefepilzen und kann in geringen Mengen auf der Hautoberfläche, dem äußeren Gehörgang, dem Enddarm, Scheidenbereich und gelegentlich dem Analbeutel angetroffen werden. Gute Bedingungen für die krankhafte Ausbreitung dieses...

Helicobacter

Beim Menschen ist Helicobacter pylori bekannt als Erreger für chronische Magenschleimhautentzündungen sowie als ursachlicher oder begünstigend auslösender Faktor für Magengeschwüre und einige Formen des Magenkrebses. Bei Hunden und Katzen können eine...

Listeria

Bakterien der Gattung Listeria sind Keime, die weltweit Verbreitung finden. Krankheitsbilder: Zerebrale Form ( Entzündung des Gehirns und der Hirnhäute ) - diese Erkrankungsform ist vor allem bei Schafen und Rindern von Bedeutung. In den letzten Jahren...

MRSA: Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus

MRSA-Keime stammen ursprünglich aus harmlosen Bakterien, die im Kommensalismus mit ihrem Wirt leben. Diese Staphylokokken besiedeln saprophytisch die Haut und Schleimhäute von Mensch und Tier und halten diese gesund durch die Bildung eines...

Botulismus

Unter der Bezeichnung „Botulismus“ wird eine Vielzahl unterschiedlicher klinischer Erkrankungen von Mensch und Tier zusammengefasst, die durch bakterielle Stoffwechselprodukte (Toxine) von meist Clostridium botulinum verursacht wird. Bei Toxinbildung...

Dermatophytosen – Hautpilz

Eine Reihe von Dermatophyten können die Oberfläche der Haut und die der Haare befallen. Dermatophytosen werden überwiegend durch Pilze des Genus Trichophyton und Mikrosporum verursacht. Bei Hund und Katze sind vor allem die Spezies Mikrosporum canis ,...

Wundinfektionen

Allgemeines | Diagnose | Therapie Allgemeines Nachdem die Schutzbarriere der Haut durch ein Trauma durchbrochen wurde und sich die Keime in dem Wundbereich ungehindert vermehren konnten, wird eine nässende Wunde dieses Krankheitsbild bestimmen. Die in...

Abszesse der Haut

Allgemeines | Symptome | Therapie Allgemeines Ein Abszess ist eine örtlich begrenzte Infektion der Haut oder Unterhaut, bei der über einen Kanal, z. B. durch eine Bisswunde, Stachel- oder Stichwunde Bakterien in oder unter die Haut gelangt sind. Die...

"Hot Spot" – Traumatische oberflächliche Pyodermie

Erkrankung der Haut Als „Hot Spot“ wird umgangssprachlich eine meist runde, nässende Veränderung der Haut bezeichnet. Er gehört zu dem Komplex der oberflächlichen Pyodermien und kann sich in schweren Fällen flächenhaft in kurzer Zeit zu einer...

Akne

Allgemeines | Symptome | Therapie Allgemeines Akne kann bei jungen Hunden im Alter von drei Monaten bis zu zwei Jahren auftreten. Bei der Katze ist diese Erkrankung nicht zwingend altersabhängig. Die Katze weist häufig als auslösenden Faktor eine...

Impetigo - Welpenpyodermie

Allgemeines | Symptome | Therapie Allgemeines Der Impetigo kann bei jungen Hunden in Alter von 3 bis 12 Monaten auftreten. Die Ursache ist unbekannt, es wird jedoch vermutet, dass schwächende Faktoren, wie beispielsweise eine starke Verwurmung,...

Kaninchensyphilis

Allgemein | Erreger | Krankheit | Diagnose | Therapie Allgemeines Die Syphilis der Kaninchen wird durch ein Bakterium verursacht, das zu den Spirochäten zählt und somit dem Erreger der Syphilis des Menschen sehr ähnelt. Die Übertragung findet häufig...

Ehrlichiose

Allgemein | Erreger | Vektor | Zyklus | Klinik | Diagnose | Therapie | Prävention Allgemeines Bei der Ehrlichiose handelt es sich um eine Bakteriengruppe, die eine Vielzahl von Tieren und auch den Menschen befällt. Die Übertragung findet üblicherweise...

Leptospirose

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Definition Bei der Leptospirose handelt es sich um eine bakterielle Infektionskrankheit, die durch eine Reihe von Spiralbakterien (Spirochaeten) verursacht wird. Zu der...

Kaninchenschnupfenkomplex

Der sogenannte " Ansteckende Kaninchenschnupfen " ist unter Züchtern gefürchtet, aber auch sehr unter Haus- und Heimkaninchen verbreitet . Es erkranken Tiere jeder Altersklasse. Die Haltungsbedingungen scheinen keine so große Rolle zu spielen, die...

Brucella

wird noch erstellt! nach oben

Katzenkratzkrankheit KKK

Katzenkratzfieber (KKK); Katzenkratzlymphadenitis; cat scratch disease (CSD) or fever; benign inoculative lymphoreticulosis; benigne Inokulationslymphoretikulose; Maladie des griffes de chat Ethologie Über den Erreger der Erkrankung wurde über Jahre...

Salmonellosen

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Die Salmonellose ist eine Infektionskrankheit bei Mensch und Tier, die durch Bakterien verursacht wird. Die Krankheit zeigt die ersten Symptome nach 2 - 3 Tagen durch...

Echinococcose

Bei der Echinococcose handelt es sich um Infektionen mit Bandwürmern der Gattung Echinococcus . Diese extrem kleinen Bandwürmer sind weltweit verbreitet und verfügen über eine Reihe von Familienmitgliedern. Diese sind unter anderem: Echinococcus...

Millionen von Haustieren benötigen Ihre Hilfe !!!

Eilmeldung: Ihre Mitarbeit wird dringend benötigt, um Millionen von Haustieren das Leben zu retten! Liebe Tierhalter und Tierfreunde, das Leben Ihres Lieblings steht jetzt auf dem Spiel! Die Bundesregierung plant, das Dispensierrecht für Tierärzte zu...

Erkrankung der Harnwege

Blasenerkältungen bei Hunden, Katzen und Kaninchen mit gelegentlichem Freigang haben jetzt Hochkonjunktur! Das schöne, sonnige Wetter des Altweibersommers lädt nicht nur uns zu einem schönen Sonnenbad ein, sondern auch unsere Stubentiger, Freigänger...

Spontane Fehlgeburt

Abortus – Fehlgeburt Spontanabort – Abbruch der Schwangerschaft nach Fruchttod oder bei nicht lebensfähigen Welpen. Allgemeines: Ein spontaner Schwangerschaftsabbruch (Abort) kann zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft auftreten. Er kann durch...

Sarcocystose - Sarkosporidiose

Allgemeines: Einzelliger Parasit, der durch die Aufnahme von Fäkalien, verschmutztem Gras und Pflanzen in den Zwischenwirt gelangt. Die Krankheit kommt bei allen Haustieren und bei Jagdwild vor. Beispiele für Zwischenwirte sind: Rinder, Damwild,...

Sitemap - alt

TIERKLINIK.de | CONTENT TIERKLINIK.de | AKTUELL | Info TIERKLINIK.de | AKTUELL | Frühling TIERKLINIK.de | AKTUELL | Frühling - Frühlings-Checkup TIERKLINIK.de | AKTUELL | Frühling - Flöhe TIERKLINIK.de | AKTUELL | Frühling - Achtung Hundebesitzer, Die...

Erkrankungen des Hodensackes

Allgemein | Ursachen | Klinik | Diagnose | Therapie Allgemeines Die Haut am Hodensack ist sehr empfindlich. Sie kann leicht durch Verletzungen beschädigt werden, so dass Bakterien und Pilze leicht eindringen können. Feuchtigkeit, besonders in...

Methoden der Kastration

Standard | Skrotektomie | Prothesen 1.- Standard-Kastration Durch einen kleinen Hautschnitt oberhalb der Hodensackes werden beide Hoden entfernt. Der Hodensack wird geschont und zieht sich zu einer dunklen, flachen Scheibe zwischen den Beinen zurück....

FSME

Allgemein | Morphologie | Infektion | Diagnose | Therapie | Profilaxe Allgemeines Die Frühsommer-Meningo-Enzephalitis ist eine Viruserkrankung, die durch > Zecken übertragen wird. Vor allem ist der Mensch betroffen, aber auch Tiere, wie Hunde, können...

Pocken oder Blattern

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Die Ursprünge der Pocken sind nicht bekannt, jedoch durch alte Überlieferungen kann die Krankheit beim Menschen auf mindestens 3.000 Jahre zurückverfolgt...

Harninkontinez oder Harnträufeln

Definition | Ursachen | Neurologisch | Hormonell | Diagnose | Therapie Definition Unter der Harninkontinez wird der unkontrollierte Verlust von kleinen Mengen Urins aus der Harnblase verstanden. Diese Erkrankung kann eine Reihe von Ursachen haben, die...

Harnkristalle und Harnsediment

Kristalle | Zellen | Bakterien | Pilze | Parasiten | Tumore | Zylinder Kristalle Struvit (Ammonium-Magnesium-Phosphat oder Tripelphosphat) Dieses sind die am häufigsten auftretenden Harnsteine bei Hund und Katze. Sie kommen aber auch bei Kaninchen und...

Ernährung bei Erkrankungen des Magens

Allgemein | Faktoren | Symptome | Diagnose Futter-Rezept | Fertigfutter Allgemein Die Ernährung bei Magenerkrankungen unterscheidet sich nicht wesentlich von Darmerkrankungen. Aufgrund eines empfindlichen Magens ist die Aufnahme von Nährstoffen...

Behandlungsmöglichkeiten für alte Hunde

Alte oder alternde Hunde haben, wie wir Menschen auch, öfter schon mal das ein oder andere Wehwehchen. Diese altersbedingten Funktionsstörungen lassen sich mit alternativen Therapien gut behandeln und ermöglichen dem Hund häufig bis ins hohe Alter noch...

Der Floh

Vorsicht: Flöhe bringen nicht nur Ekel mit sich, sondern auch Gefahren, wie Infektionskrankheiten für den Menschen und seine Haustiere! Flöhe gehören zu den ältesten und erfolgreichsten Tieren der Erde. Als Parasiten befallen sie warmblütige Tiere,...

Aujeszkysche Krankheit

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Diese Erkrankung wurde zum ersten Mal 1902 von dem ungarischen Professor der Veterinärpathologie, Aladár Aujeszky, beschrieben. Die für die Tiermedizin...

Magenwürmer

Allgemein | Zyklus | Klinik | Diagnose | Therapie | Prävention Allgemeines Die Magenwürmer des Kaninchens haben eine weltweite Verbreitung. Sie befallen alle wildlebenden Kaninchen, Hasen und hasenartige Tiere. Auch Hauskaninchen können durch Fütterung...

Das Auge, seine Anatomie, Erkrankungen, Verletzungen und mehr

Das Auge unsere Haustiere dient wie beim Menschen zur Wahrnehmung von Lichtreizen. Allerdings in den meisten Fällen viel ausgereifter und genauer. Wir wollen hier kurz erläutern, wie Tierärzte Augen untersuchen und welche Krankheiten in diesem Bereich...

Durchfallerkrankungen bei Hund und Katze

Unter Durchfall versteht man Stuhl/Kot, der über eine dünne Konsistenz verfügt und häufiger als normal in großen Mengen abgesetzt wird. Der Kot enthält eine größere Menge an Wasser und Salzen sowie unverdaute Futterbestandteile und Fett. Es können auch...

Hautwunden und Verletzungen bei Hund und Katze

Durch Einwirkung einer äußeren Gewalt kann es zur Trennung des Gewebeverbandes der Haut und tiefer liegenden Gewebsschichten kommen. Die nachfolgend aufgeführten Noxen führen zum Verlust des Zusammenhaltes der Zellen in der Haut, sodass die Gewebe...

Flöhe

Vorsicht: Der Angriff der Flöhe bringt nicht nur Ekel mit sich, sondern auch Gefahren, wie Infektionskrankheiten für den Menschen und seine Haustiere! Flöhe gehören zu den ältesten und erfolgreichsten Tieren der Erde. Als Parasiten befallen sie...

Entzündungen der Scheide

Allgemeines | Symptome | Diagnose | Therapie Allgemeines Bakterielle Entzündungen der Scheide kommen vor allem bei jungen Tieren vor, die noch keine Geburt erfahren haben. Verantwortlich dafür sind häufig opportunistische Erreger, wie beispielsweise...

Penisamputation

Einleitung | Indkation | Diagnose | Therapie -OP | Postoperatorium Einleitung: Die Penisamputation wird beim Kater auch als perineale Urethrotomie bezeichnet. Bei Verletzungen, nekrotisierenden Erkrankungen und Tumoren muss die Penisamputation als...

Präputialkatarrh – Balanoposthitis

Einleitung | Symptome | Diagnose | Therapie Einleitung Die Balanoposthitis ist eine Erkrankung, bei der es sich definitionsgemäß um eine Entzündung der Eichel des Penis und des Innenblattes der Vorhaut, also der Schleimhaut, handelt. Üblicherweise...

Chronische Entzündung der Prostata beim Hund

Chronische Prostatitis beim Hund Einleitung | Symptome | Diagnose | Therapie Einleitung Die chronische Entzündung der Prostata verläuft in den meisten Fällen asymptomatisch. Nach der akuten entzündlichen Phase durch Bakterien können diese sich...

Welpensterblichkeit

Neonatale Mortalität - Welpensterblichkeit Neonatales Atemnotsyndrom: Die häufigste Ursache für das Sterben von Welpen ist das Atemnotsyndrom der Neugeborenen. Nachdem die Gebärmutter den Welpen nicht mehr mit Sauerstoff versorgt und das Neugeborene...

Krank durch Futter

Futtermittel sind hochverderbliche Waren, die einen sorgsamen Umgang vom Tierhalter verlangen. Einige Futtermittel, wie beispielsweise Frischfleisch, können eine geringe Anzahl an krankheitserregenden Keimen enthalten. In geringer Zahl sind diese...

Sonnenbrand

Ein Sonnenbrand kann bei hellhäutigen Hunden schnell auftreten. Selbst die geringe Sonneneinstrahlung in Norddeutschland kann zum Sonnenbrand führen. Die Hautschichten werden durch die UV-Strahlen der Sonnen geschädigt und es bildet sich Flüssigkeit...

Ovarektomie

Diese Operationsmethode wird von vielen Tierärzten bevorzugt. Die Bauchwunde ist verhältnismäßig klein, die Operationszeit kurz und die Erholungsphase rasch. Er werden lediglich die Eierstöcke entfernt. Die Gebärmutter verbleibt in der Bauchhöhle der...

Abnormalitäten

1. Anaplasien eines oder mehrerer Segmente des Uterus: Anteile des Gebärmutterhorns sind ungenügend ausgebildet, oder es fehlt der Kanal im Inneren, der sie verbindet. Bei Aktivierung der Hormone können flüssigkeitsgefüllte Zysten ausgebildet werden....

Pyometra durch Medikamentengaben

Häufig wird vom Tierhalter eine medikamentöse Behandlung zur Unterdrückung der Läufigkeit/Rolligkeit gewünscht. Durch Gestagene wird eine verlängerte Gelbkörperphase vorgetäuscht, die den Zyklus unterbricht, verschiebt oder verhindert. Diese...

Glandulär-zystische Hyperplasie des Endometriums

Allgemein | Ursachen | Diagnose | Therapie Allgemeines Diese Krankheit geht mit einer sehr ausgeprägten Gebärmutterwandverdickung (Hyperplasie) einher. Die Vulva ist meist geschwollen, und die um das 3 bis 5-fach verdickten Gebärmutterhörner können...

Salpingitis

Am häufigsten kann die Entzündung der Eileiter und der Bursa ovarica (Eierstockbeutel) durch Bakterien entstehen, die von der Gebärmutter aus aufsteigen. Die Infektionen können auch über die Blutbahn und Lymphbahnen den Eierstock, seine Hüllen und die...

  • 1
  • 2

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen