Unter der Annahme, dass streptokokkus“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:


Mikrobiologische Kotuntersuchung bei unseren Haustieren

Die häufigste Ursache für Verdauungsstörungen beim Tier sind Infektionen . Die Infektionserreger können Bakterien , Pilze , Viren und Parasiten sein. Einige Bakterien gehören zur saprophytischen Flora des Darmes, wie beispielsweise Escherichia coli ,...

Pneumococcus

Bakterielle Infektion mit Pneumococcus Die Pneumokokken sind spezialisierte Krankheitserreger der Gattung Streptokokkus, die sich an die Atemwege angepasst haben. Vom Menschen werden sie gefürchtet, da sie zur Lungenentzündung führen können. Bei...

Infektionen der Harnwege bei Hund, Katze und anderen Tieren

Die häufigsten Infektionen der Harnwege werden durch Bakterien verursacht. Diese Bakterien, wie z. B. Escherichia coli und Enterokokken , stammen aus dem Darm der Säugetiere, wo diese Bakterien nützlich sind und die Verdauung des Futters unterstützen....

Mastitis – Gesäugeentzündung

Ursachen Die Mastitis tritt überwiegend während der Laktation auf. Bei scheinträchtigen Tieren ist dieses Krankheitsbild eher selten. Während des Saugvorgangs durch die Welpen entstehen winzige Verletzungen, die den Aufstieg von Bakterien in die...

Enterococcus

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Diese sehr speziellen Streptokokken bilden nur sehr kurze Ketten. Die Bakterien kommen im Kot von Mensch und Tier vor und bilden einen Teil der normalen Darmflora aus. Des Weiteren sind sie in...

×

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen