Kampfhundeverordnung in Deutschland

Kampfhunde ängstlicher Hund

Kampfhunde, zähnefletschend


Die Regelung und Durchsetzung der Kampfhundeverordnung ist Ländersache!

Die aktuelle Hundehalterverordnung für Ihre Region erhalten Sie auf dem für Sie zuständigen Landratsamt oder bei der Einwohnermeldebehörde.

Gesetzestexte zur Kampfhundverordnung finden Sie in der Liste für die meisten Bundesländer:

Den aktuellen Gesetzestext finden Sie für das Land Niedersachsen. Dieser dürfte von allgemeiner Gültigkeit sein. Bitte erkundigen Sie sich über den aktuellen Stand bei der für Ihren Bezirk zuständigen Einwohnermeldebehörde, die Ihnen auch Auskunft über die aktuellen steuerlichen Rahmenbedingungen geben kann.

Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Texte übernommen!

Kampfhunde Zeitungsausschnitt groß

Bitte schaffen Sie sich keinen Hund unüberlegt an. Die Hunde aus dem oben abgebildeten Zeitungsausschnitt gehören zur Kategorie 1 und dürften einige Schwierigkeiten mit sich bringen!

Urteil Rassendiskriminierung und Vernichtung
Verfassungsbeschwerde wegen Hundeverordnung
Gericht kippt hessische Hundeverordnung
8-facher Steuersatz für Kampfhunde zulässig
Kampfhunde ohne Wesenstest hinter Gitter
Häufige Fragen von Hundehaltern

nach oben

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen