Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Bordetella

Bordetella

Bakteriengattung, beherbergt gramnegative kokkoide (kugelförmige) bis ovoide, gelegentlich bewegliche Erreger, die einzeln oder paarweise in kleinen Gruppen auftreten. Ihre Größe beträgt etwa 0,3-0,5 x 0,5-1,0µm. Sie sind oxidasepositiv und können keine Glukose vergären. Sie bevorzugen die Atemwege von Schweinen, Hunden, Katzen, Kaninchen und kleinen Nagern sowie Vogelarten und w achsen aus diesem Grund strikt aerob.



Bordetella

Zurück zur Begriffsübersicht

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.
Aktuelle Daten, Interessantes rund ums Tier und Wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.