Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Lumen

Lumen

lat: „lichte“ Weite

Wird in der Medizin zur Beschreibung des Innenraums von einem Hohlorgan genutzt. Beispielsweise befindet sich der Futterbrei, auch Chymus genannt, im Lumen des Zwölfingerdarms, also in dem Hohlraum (Lumen), der sich mitten im Darm befindet.



Lumen

Zurück zur Begriffsübersicht

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.
Aktuelle Daten, Interessantes rund ums Tier und Wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.