Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Tollwut

Tollwut

Weltweit verbreitete Viruskrankheit, die meist tötlich verläuft und vor allem vom Tier auf den Menschen übertragen werden kann. Das Rhabdovirus wandert über die Nervenbahnen von der Bisswunde zum Gehirn. Im Gehirn verursacht es eine Enzephalitis (Gehirnentzündung). Es kommt zu einer rasenden oder paralytischen Form. Erkrankte Tieren können nicht behandelt werden, eine sehr wirksame Schutzimpfung steht jedoch zur Verfügung. Lesen Sie hierzu bitte das Kapitel Infektionskrankheiten im Medizinlexikon.



Tollwut

Zurück zur Begriffsübersicht

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.
Aktuelle Daten, Interessantes rund ums Tier und Wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.