Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Feline Infektiöse Peritonitis

Feline Infektiöse Peritonitis

Viruserkrankung der Katze, die durch ein Coronavirus ausgelöst wird. Es befällt vorzugsweise junge Katzen unter einem Jahr. Die Eintrittspforte bildet die Schleimhaut der Nase und des Mauls, wobei leichte schnupfenartige Symptome auftreten. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte dem Kapitel FIP in dem Medizinlexikon. Eine Schutzimpfung steht in Form einer „Schluckimpfung“ zur Verfügung, diese ermöglicht eine Virusbarriere auf Höhe der Eintrittspforte zu errichten.



Feline Infektiöse Peritonitis

Zurück zur Begriffsübersicht

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.
Aktuelle Daten, Interessantes rund ums Tier und Wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.