Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Katzenaids

Katzenaids

FIV - Felines Immundefizienz Virus – Felines Immundefizienz Syndrom

Krankheit, die durch das Feline Immundefizienz Virus ausgelöst wird und im Volksmund als Katzen-AIDS bezeichnet wird. Durch direkten Angriff einer auf katzenartige Tiere spezifisch angepassten Lentivirus-Art der Familie der Retroviren kommt es zur Ausbildung einer Immunschwäche. Die Krankheit wird durch Katzenbisse übertragen und ist genauso wenig heilbar wie beim Menschen.



Katzenaids

Zurück zur Begriffsübersicht

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.
Aktuelle Daten, Interessantes rund ums Tier und Wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.