Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Staupe

Staupe

Erkrankung, verursacht durch ein Virus der Gattung Para-Myxovirus. Befällt Wölfe, Hunde, Füchse, Frettchen, Marder, Stinktiere, Seehunde und zeichnet sich durch eine Inkubationszeit von 3-7 Tagen aus. Die zweigipflige Fieberkurve zeigt die erste Fieberzacke nach 8-48 Stunden im Anschluss an die Infektion. Das zweite Pick tritt während der Sekundär-Besiedelung mit Bakterien auf. Die Krankheit ist besonders durch Zuchten in den Ostblockländern wieder auf dem Vormarsch in Westeuropa. Ein sicherer Schutz kann durch regelmäßige Impfung gewährleistet werden.



Staupe

Zurück zur Begriffsübersicht

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.
Aktuelle Daten, Interessantes rund ums Tier und Wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.