Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Mesencephalon

Mesencephalon

gr.: meso = zwischen; gr.: egkephalo = Gehirn

Beim Mesencephalon handelt es sich um den kleinsten Hirnabschnitt. In diesem Hirnbereich sind Zentren für Sehen, Hören und Bewegungsabläufe lokalisiert. Das Zwischenhirn unterstützt das Großhirn bei der Speicherung einfacher Programme, es ist die Umschaltstelle für Sinneseindrücke.



Mesencephalon

Zurück zur Begriffsübersicht

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.
Aktuelle Daten, Interessantes rund ums Tier und Wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.