Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Peritonitis

Peritonitis

lat.: Peritoneum = Bauchfell ; gr.: -itis = Entzündung
Bauchfellentzündung nach generalisierter, hochgradiger Keimausbreitung durch Bakterien in den Bauchraum nach Organperforation, z. B. Darmperforation. Ausbreitung von Viren, z. B. bei Katzen mit FIP (Feline infektiöse Peritonitis). Löst akute Schmerzen im Bauch aus mit Fieber und Bauchwassersucht. Durch die Entstehung einer Sepsis (Blutvergiftung) kann ein Schock, der tödlich verlaufen kann, ausgelöst werden.



Peritonitis

Zurück zur Begriffsübersicht

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.
Aktuelle Daten, Interessantes rund ums Tier und Wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.