Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Haemangiosarkom

Haemangiosarkom

Ist ein bösartiger Tumor der Blutgefäße, der auch als Angiosarkom bekannt ist. Man unterscheidet zwei Arten:
1. Hämangiofibrosarkom: entsteht aus den an das Endothel angrenzenden Perithelzellen der Kapillargefäße
2. Hämangioendotheliom: entsteht aus den Endothelzellen der Kapillargefäße.
Diese Tumore haben eine große Neigung zu metastasieren.



Haemangiosarkom

Zurück zur Begriffsübersicht

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.
Aktuelle Daten, Interessantes rund ums Tier und Wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.