Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Sporen

Sporen

gr.: sporon = Samenkorn

Sporen sind eine Fortpflanzungsform von niederen Wesen und Mikroorganismen. Sie können entweder durch Mitose (ungeschlechtlich) oder Meiose (geschlechtlich) gebildet werden. Durch ihre feste äußere Hülle sind sie ausgesprochen resistent gegen Umwelteinflüsse.



Sporen

Zurück zur Begriffsübersicht

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.
Aktuelle Daten, Interessantes rund ums Tier und Wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.