Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Zoonose

 

Zoonose

Erkrankungen, die vom Tier auf den Menschen und umgekehrt übertragen werden.

gr.: zoon = Tier; nosos = Krankheit = Zoonose

Zoonosen sind Krankheiten, die von Wirbeltieren auf den Menschen und umgekehrt übertragen werden. Die Worte Antropozoonosen und Zooantroponosen haben keine amtliche Bedeutung, sie weisen lediglich in die mögliche Richtung, in der die Übertragung stattgefunden hat.

Wichtige Beispiele sind Tollwut, Toxoplasmose, Leptospirose, Geflügelgrippe und Pest.



Zoonose

Zurück zur Begriffsübersicht

- Anzeige -

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen