Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Chemotherapie

 

Chemotherapie

Von Paul Ehrlich 1906 geprägter Begriff.

Medikamentöse Behandlung von Krankheiten, mit dem Ziel, Infektionserreger oder Tumorzellen (antineoplastische Chemotherapie) am Wachstum zu hindern.

  1. antiinfektiöse Chemotherapie z. B. Sulfonamide, Antibiotika
  2. antineoplastische Chemotherapie z. B. Vincristin

Die unter diesem Begriff fallenden Medikamente werden natürlich oder künstlich durch chemische Verfahren gewonnen und als Chemotherapeutika bezeichnet.



Chemotherapie

Zurück zur Begriffsübersicht

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen