Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Hoden

 

Hoden

lat.: Testiculus, Testes, Testiculi; gr.: Orchido, Orchis

Männliche Keimdrüsen, bestehend aus Hunderten von Läppchen, die durch Bindegewebe voneinander getrennt sind. In den Hodenkanälchen werden die Samenzellen gebildet.



Hoden

Zurück zur Begriffsübersicht

- Anzeige -

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen