Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Blastula

 

Blastula

gr.: blastos = Keim

Entsteht aus der Morula während der Embryogenese. Dabei wird eine Blastozystenhöhle, eine Art Keimblase, ausgebildet, die dem Embryo zur Ernährung und als Hülle dient. An einem Pol bildet ein Zellhaufen den Embryo.



Blastula

Zurück zur Begriffsübersicht

- Anzeige -

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen