Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Enterococcus

 

Enterococcus

Bakterien dieser Gattung sind 0,5 - 1,0 µm große, runde bis ovale unbewegliche Gebilde, die sich zu Paaren oder kurzen Ketten zusammenschließen. Sie wachsen unter aeroben Bedingungen, sind fafultativ anaerob und grampositiv.

Sie beinhalten nützliche wie auch krankmachende Arten, die sehr an den Wirt angepasst sind und meistens im Kot vorkommen.



Enterococcus

Zurück zur Begriffsübersicht

- Anzeige -

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen