Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Gram

 

Gram

Färbemethode nach dem dänischen Arzt, Hans Gram (Koppehagen, 1853-1938).

Ermöglicht die Färbung von Bakterien, um eine Gruppierung zu erreichen.

  1. Grampositiv : Blau, z. B. Kokken - Staphylococcus aureus
  2. Gramnegativ : Rot, z. B. Enterobacteriaceae - Escherichia coli
  3. Gramlabil : Rötlichviolett, z. B. Clostridien - Clostridium novri
  4. Bipolar : Pole blau, Rest rot, z. B. Pasteurella multocida



Gram

Zurück zur Begriffsübersicht

- Anzeige -

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen