Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Bordetella

 

Bordetella

Bakteriengattung, beherbergt gramnegative kokkoide (kugelförmige) bis ovoide, gelegentlich bewegliche Erreger, die einzeln oder paarweise in kleinen Gruppen auftreten. Ihre Größe beträgt etwa 0,3-0,5 x 0,5-1,0µm. Sie sind oxidasepositiv und können keine Glukose vergären. Sie bevorzugen die Atemwege von Schweinen, Hunden, Katzen, Kaninchen und kleinen Nagern sowie Vogelarten und w achsen aus diesem Grund strikt aerob.



Bordetella

Zurück zur Begriffsübersicht

- Anzeige -

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen