Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Brucella

 

Brucella

Ihr Name ehrt den englischen Militärarzt David Bruce, der den verantwortlichen Erreger für das Maltafieber entdeckte. Hier handelt es sich um ein kokkoides, gramnegatives, unbewegliches, kurzes Stäbchen. Der Erreger befällt die Harn- und Geschlechtsorgane von Rindern, Schweinen, Schafen, Hunden und gelegentlich die des Menschen. Die Erreger können durch den Konsum von Rohmilchprodukten auf den Menschen übertragen werden.



Brucella

Zurück zur Begriffsübersicht

- Anzeige -

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen