Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Penektomie

 

Penektomie

lat.: Phallus = Penis; gr.: ektomie = herausschneiden


Teilentfernung oder vollständige Entfernung des männlichen Gliedes nach traumatischer Zerstörung, Tumor oder Nekrose nach Infektion. Wird fälschlich für die Bezeichnung der Urethrostomie zur chirurgischen Behandlung der chronischen oder nekrotisierenden FLUTD- Erkrankung des Katers verwendet.



Penektomie

Zurück zur Begriffsübersicht

- Anzeige -

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen