Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Embryo

 

Embryo

gr.: embryon = „ungeborene Leibesfrucht“


Sich entwickelnder Keim nach der Befruchtung, von der Zellteilung bis zum Abschluss der Organogenese. Der Ausdruck Embryo beschreibt den Zeitraum, in dem die Frucht im Mutterleib entsteht bis zum Ende der Entwicklung der Organanlagen.



Embryo

Zurück zur Begriffsübersicht