Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Endoderm

 

Endoderm

gr.: endo = innen; gr.: derma = Haut


Innenhaut des Embryos, grenzt den zentralen Hohlraum der Blastozyste ab.

Während der Gastrulation entwickeltes, inneres Keimblatt des Embryos. Bildet Verdauungstrakt, Leber, Bauchspeicheldrüse, Schilddrüse, Thymus, Atmungstrakt, Harnblase und Harnröhre.



Endoderm

Zurück zur Begriffsübersicht

- Anzeige -

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen