Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Ductus arteriosus Botalli

 

Ductus arteriosus Botalli

Dedweiteren auch als Ductus arteriosus apertus oder Ductus arteriosus Harvey bekannt.

Wird nach der Geburt verschlossen. Schlägt dies fehl, kommt es zum links-rechts- Shunt, durch ihn strömt arterielles Blut in die Lungenarterie. Dies bewirkt eine Erhöhung des Blutdrucks im kleinen Kreislauf der Lungen. Durch die Belastung im Lungenkreislauf kann es zum Lungenödem kommen und zu einer Unterversorgung des großen Körperkreislaufs mit Sauerstoff. Bei schweren Fällen kommt es zu Todesfällen bei neugeborenen Welpen.



Ductus arteriosus Botalli

Zurück zur Begriffsübersicht

- Anzeige -

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen