Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Ventrikel

 

Ventrikel

lat.: Ventriculus = Kammer, kleiner Magen

  1. Ventriculus cordis = Herzkammer: Beim Säugetier und bei Vögeln werden zwei Herzkammern unterschieden. Die rechte Herzkammer pumpt sauerstoffarmes Blut von dem rechten Vorhof in die Lunge. Die linke Herzkammer pumpt das sauerstoffreiche Blut aus dem linken Vorhof über die Aorta in den Körperkreislauf.
  2. Ventriculus cerebri = Hirnkammer: Hirnventrikel sind mit Hirnwasser (Liquor cerebrospinalis) gefüllte Hohlräume, die miteinander in Verbindung stehen.



Ventrikel

Zurück zur Begriffsübersicht

- Anzeige -

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen