Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Ablation

 

Ablation

lat.: ablatio = Absetzung, Abtragung
Chirurgische Abtragung von Gewebe, veröden. Wird häufig eingesetzt zur Entfernung von Tumoren.
1.    Kryoablation = Veröden durch Kältechirurgie
2.    Elektroablation = Radiofrequenz-Chirurgie -> Elektrochirurgie
3.    Laserablation = Durch Laserenergie veröden oder ausschneiden

Krankhafte Ablösung, z. B. Mutterkuchen (Plazenta) vor der Geburt, Netzhaut.
-> Siehe Amputation



Ablation

Zurück zur Begriffsübersicht