Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Perineum

 

Perineum

gr.: perinéum = Damm
Körperregion zwischen dem Anus (After) und den äußeren Geschlechtsorganen. Beim weiblichen Tier befindet sich das Perineum zwischen Scham und Anus. In diesem Bereich kann während der Geburt ein Dammschnitt gesetzt werden. Beim männlichen Hund reicht das Perineum vom Hodensack bis zum After. Seitlich dieser Region kann eine Bindegewebsschwäche auftreten,die zu einem Bruchsack führen kann, der Perinealhernie.



Perineum

Zurück zur Begriffsübersicht

- Anzeige -

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen