Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

GnRH

 

GnRH

Gonadotropin Releasing Hormon ist eine ältere Bezeichnung für das Hypothalamus- (Zwischenhirn-)Hormon, das in der Adenohypophyse (Hypophysenvorderlappen) FSH und LH freisetzt. So kann in den Eierstöcken die Reifung der Eizellen gesteuert werden. Beim männlichen Tier steuert es die Testosteronausschüttung und die Entwicklung der Spermien.



GnRH

Zurück zur Begriffsübersicht

- Anzeige -

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen