Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

LH

 

LH

Luteinisierendes Hormon
Dieses Hypophysenvorderlappen Hormon regt beim männlichen Tier die Leydigschen Zwischenzellen im Hoden zur Testosteronproduktion an.
Beim weiblichen Tier löst es den Eisprung aus und luteinisiert die Zellen des Graafschen Follikels. LH trägt zur Steuerung des Progesteronspiegels während der Trächtigkeit bei.



LH

Zurück zur Begriffsübersicht

- Anzeige -

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen