Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Komedo

 

Komedo

pl.: Komedonen

lat.: con-edere = Mittessen

Durch eine übermäßige Verhornung der Haarfollikel wird die von der Talkdrüse gebildete Ausscheidung gestaut und es kommt zur Verdichtung der Talksekretion und zur Verstopfung der Pore mit einem sich durch die Oxidation an der Luft bräunlich-schwarz verfärbenden Mitesser. Dies ist die erste Stufe der Akne, kann aber auch bei hormonellen Störungen auftreten.



Komedo

Zurück zur Begriffsübersicht

- Anzeige -

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen