Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Exkoriation

 

Exkoriation

lat.: excoriatio = das nach außen Kehren der Lederhaut (corium)

Hautdefekt, der bis zum Stratum basale der Epidermis reicht. Dabei wird nicht die Basalschicht oder die Dermis geschädigt. So kann die Abheilung ohne Narbenbildung erfolgen.



Exkoriation

Zurück zur Begriffsübersicht

- Anzeige -

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen