Tiermedizinisches Begriffelexikon

Zurück zur Begriffsübersicht

Melanin

 

Melanin

gr.: mélas = schwarz
Braunes bis schwarzes Pigment, das in der Haut, den Haaren, Federn, der Iris und Netzhaut der Augen gefunden wird. Bei Säugetieren befindet sich das Pigment in den Melanozyten der Haut, die bei Hyperpigmentierung sehr dunkle Flecken erzeugen können. Kommt es zur Entartung, bilden sie den schwarzen Hautkrebs, das Melanom.



Melanin

Zurück zur Begriffsübersicht

- Anzeige -

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen