Unter der Annahme, dass erkrankung“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:


Dermatophytosen – Hautpilz

Eine Reihe von Dermatophyten können die Oberfläche der Haut und die der Haare befallen. Dermatophytosen werden überwiegend durch Pilze des Genus Trichophyton und Mikrosporum verursacht. Bei Hund und Katze sind vor allem die Spezies Mikrosporum canis ,...

Pyodermie

Die Pyodermie ist eine eitrige und schmerzhafte Erkrankung der Haut, die mit verschieden gearteten Krankheitsbildern einhergehen kann. Oftmals können die veränderten Bereiche erst nach Scheren der betroffenen Hautareale genau betrachtet werden. Bei...

Zwingerhusten

Zwingerhustens entsteht meistens unter der Einwirkung unterschiedlicher Erreger, in erster Linie Viren, die dann durch Bakterien unterstützt werden. Bestimmte Umwelteinflüsse, beispielsweise starke Temperaturschwankungen, mangelnde Hygiene, zu hohe...

Zecken

Sobald die Temperaturen dauerhaft über 7 Grad Celsius liegen, machen sich die Blutsauger auf die Suche nach einer Mahlzeit. Zecken übertragen eine Reihe von ansteckenden Krankheiten; dazu zählen Babesiose, Ehrlichiose, Haemobartonellose und die...

Toxocarose - Spulwürmer

Spulwürmer sind weit verbreitet und kommen b ei Haussäugetieren und beim Menschen vor. Die wichtigsten Vertreter sind Toxocara vitulosum (Rind), Parascaris equorum (Pferd, Esel, Zebra), Ascaris suum (Schwein, Wildschwein), Toxocara canis , T. mystax...