Unter der Annahme, dass ernährung“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:


Die richtige Ernährung - eine Kunst für sich?

Unsere Haustiere benötigen Nährstoffe nicht nur als "Treibstoff", um ihren Organismus in Gang halten zu können, sondern benötigen ein Futter, das auf die speziellen Bedürfnisse des Haustieres abgestimmt ist. Das Futter hält den Körper in Bewegung, die...

Ernährung bei Erkrankungen der Verdauungsorgane

Einleitung | Ernährung Weitere Links: Leber | Bauchspeicheldrüse | Magen-Darm | Dickdarm Einleitung Eine Reihe von im Haushalt befindlichen Lebensmitteln sind gut geeignet, um im Notfall eine besonders leichtverdauliche und wenig reizende Fütterung zu...

Ernährung bei Erkrankungen der Verdauungsorgane 2

| Symptome | Diagnose | Futter-Rezept Weitere Links: Leber | Bauchspeicheldrüse | Magen-Darm | Dickdarm Allgemein Die Ernährung bei Darmerkrankungen unterscheidet sich aus ernährungsphysiologischer Sicht nicht wesentlich von Magendarmerkrankungen,...

Ernährung

Allgemein | Ernährung Allgemein Chemikalien des Lebens Fette, Öle und fettreiche Samen Fleisch und ähnliche Eiweißquellen Gemüse, Obst und Rohfasern Getreide-, Mehl- und Stärke-Produkte Infektionen durch rohes Fleisch und Eier Verdorbene Futtermittel |...

Übergewicht im Griff

Richtige Ernährung | Anpassung der Futtergewohnheiten | Training | Ergebnisse | Zusammenfassung in 7 Punkten | Futterrezeptur | Diät-Fertigfutter Richtige Ernährung und Futterauswahl Eine ausgewogene Ernährung ist ein entscheidender Punkt bei der...

Ernährung der heranwachsenden Welpen

oder beides gemischt erhalten? Bei falscher Fütterung kann hier das Fundament zur Fettleibigkeit gelegt werden! Die Ernährung der Welpen ist sehr wichtig, da mit ihr der Grundstein für die künftige Entwicklung des kleinen Hundes gelegt wird! Bei der...

Ernährung nach Vergiftung

ich meinem Tier nach der Schädigung durch Giftstoffe füttern? Ihr Tierarzt ist auf jeden Fall der Ansprechpartner bei der Ernährungsberatung nach Vergiftungen! 1. Fütterung bei geschädigten Atemwegen durch Giftstoffe: Wichtig ist, dass keine großen...

Ernährung von Patienten mit tumorösen Erkrankungen

angepasst und auf seine besonderen Bedürfnisse zugeschnitten werden. Ihr Tierarzt kann aber in Zusammenarbeit mit einem Ernährungsspezialisten einen Futterplan für Ihr Tier erstellen. nach oben Fertigfutter Verschiedene Hersteller bieten...

Ernährung von Hund und Katze im Alter

diese schon mit sieben Jahren erforderlich. Der Stoffwechsel ändert sich und somit auch die Anforderungen an die Tierernährung. Die Bedrüfnisse richten sich nach dem Gesundheitszustand Ihres Tieres, der Fitness, den Krankheiten und...

Erkrankungen des Verdauungsapparates bei Hund und Katze

Ernährung bei Erkrankungen des Verdauungsapparates Anatomie des Verdauungsapparates Physiologie der Ernährung und Funktion der Verdauung Rachen- und Speicheldrüsen-Erkrankungen Speiseröhrenerkrankungen Lebererkrankungen Bauchspeicheldrüsenerkrankungen...

Darmerkrankungen

Anatomie des Verdauungsapparates Physiologie der Ernährung und Funktion der Verdauung Magen-Darm-Entzündung (Gastro-Enteritis) Darmentzündung (Enteritis) Darmperforation (akuter Bauch) Darmverschluss (Ileus) Durchfall (Diarrhö) Dickdarmentzündung...

Ernährung bei Erkrankungen des Magens

Allgemein | Faktoren | Symptome | Diagnose Futter-Rezept | Fertigfutter Allgemein Die Ernährung bei Magenerkrankungen unterscheidet sich nicht wesentlich von Darmerkrankungen. Aufgrund eines empfindlichen Magens ist die Aufnahme von Nährstoffen...

Ernährungsphysiologie der Haustiere

Die beschriebenen Abläufe sind stark vereinfacht dargestellt und extrem zusammengefasst. nach oben Klassifizierung der Ernährungsformen Der tierische Organismus ist nicht in der Lage, seine Nährstoffe aus einfachen, anorganischen Stoffen selbst zu...

Verstopfung

hervorgerufen werden kann. nach oben Ursachen Eine Verstopfung kann viele Ursachen haben, aber am häufigsten sind die ernährungs- und umweltbedingten Ursachen. a) Ernährungsbedingte Ursachen Die Rohfaser (Ballaststoff) ist ein wichtiger...

Ernährung bei Lebererkrankungen

nicht im freien Handel erhältlich und müssen durch den behandelnden Tierarzt verschrieben werden. Sie können auch einen Ernährungspezialisten konsultieren. Bitte wenden Sie sich an einen Experten in unserer Spezialistendatenbank -Tierärzte -...

Ernährung bei Harnsteinen des Hundes

Harnsteine kommen hauptsächlich in der Harnblase des Hundes (aber auch bei der Katze - siehe FLUTD) vor und werden aus diesem Grund als Blasensteine bezeichnet. In der medizinischen Fachsprache werden sie Urolithen genannt und sind eine Ansammlung...

FLUTD

Allgemein | Faktoren | Symptome | Diagnose | Prophylaxe | Therapie | Futterverweigerung Ernährung Allgemeines FLUTD ist die englische Abkürzung für Erkrankungen der unteren Harnwege der Katze (Feline Lower Urinary Tract Disease). Es handelt sich um...

Tipps und Tricks zur Haustierhaltung

Haustierhaltung informieren. In dieser Rubrik von Tierklinik.de erhalten Sie wichtige Informationen zu Fragen der Pflege, Ernährung, häuslichen Behandlung, z.B. bei Leukose und Katzen-AIDS, aber Sie werden auch informiert über Soziales und Rechtliches....

Kranke Tiere richtig füttern

Leidet ein Hund oder eine Katze an einer akuten oder chronischen Erkrankung, kann eine auf die Erkrankung abgestimmte Ernährung den Genesungsprozess erheblich beschleunigen oder das Leben des Patienten verlängern. Lesen Sie in unseren Kapiteln den...

Gemüse, Obst und Rohfasern

reich an Ballaststoffen sein soll. Bei Katzen fehlt die Akzeptanz; zudem erscheint die Fütterung mit diesen Pflanzen aus ernährungsphysiologischer Sicht als nicht sinnvoll. Zu diesen faserreichen Gemüsen zählen Salat, Spinat, Petersilie und verschiedene...

Katze

Es können innere oder äußere, erworbene, ererbte oder rassespezifische Krankheiten, aber auch Vergiftungen, Parasiten, Ernährungs- u. Haltungsfehler, verschluckte Fremdkörper, Verbrennungen oder Verletzungen die Ursache dafür bilden. Zu den Parasiten...

Nierenerkrankungen

Frostschutzmittel, bleihaltige Farben) sowie bestimmte Medikamente haben toxische Wirkungen auf die Nieren. Ernährung: Ein Überangebot an Phosphor und verdaulichem Eiweiß im Futter kann bei Katzen und Hunden mit eingeschränkter Nierenfunktion das...

Salz

Das Salz (Kochsalz, NaCl) ist ein lebenswichtiger Stoff, der in einer ausgewogenen Ernährung von Tieren nicht fehlen darf! Salz ist in vielen Futtermitteln und Nahrungsmittel enthalten und auch notwendig für die Aufrechterhaltung der verschiedensten...

Anatomie der Haut (2)

Die Haut ist das flächenmäßig größte Organ von mehrschichtigen Tieren. Bei den Wirbeltieren erreicht die Haut ihren höchsten Entwicklungsstand. Sie bildet die wichtigste Schutzbarriere zur Außenwelt; dabei schützt sie vor Austrocknung, Hitze und Kälte....

Besondere Umstände

etc.) haben ein sehr empfindliches Verdauungssystem, das im Gleichgewicht gehalten werden muss. Eine angepasste Ernährung trägt beträchtlich zur Gesunderhaltung des Tieres bei. So können bei einer säugenden Hündin durch einen Kalziummangel in der...

Tierschutz-Hundeverordnung vom 2. Mai 2001

Das Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft verordnet jeweils in Verbindung mit Artikel 56 des Zuständigkeitsanpassungs-Gesetzes vom 18. März 1975 (BGBI. 1 S. 705) und dem Organisationserlass vom 22. Januar 2001 (BGBI. 1...

Zwangsernährung bei Hunden und Katzen

hat eine Unterkieferfraktur. Der Fang musste verschlossen werden, damit der Oberkiefer den Unterkiefer schienen kann. Zur Ernährung dient eine milchartige Nährstoffmischung, die über eine Ernährungssonde eingegeben wird. Da eine solche Sonde gut...

Fleisch und ähnliche Eiweißquellen

Mineralstoffen geringer als im Muskelfleisch. nach oben Wurstwaren und Speck Diese sind im Allgemeinen ungeeignet zur Tierernährung durch einen hohen Gehalt an Kochsalz, Nitritpökelsalz, Fett und Gewürzen sowie einem nur mittleren Eiweißgehalt. Bei...

Eine junge Katze kommt ins Haus

Für Ihren Katzenwelpen ist die Begegnung mit seiner neuen Menschenfamilie ein ganz besonderes Ereignis! Aus Sicht eines kleinen Katzenwelpen ist seine neue Welt riesig und verwirrend. Ein Katzenwelpe muss außer Zuneigung auch gewisse Regeln erlernen,...

Hund kommt ins Haus

Ein Hund kommt ins Haus Für Ihren Hundewelpen ist die Begegnung mit seiner neuen Menschenfamilie ein ganz besonderes Ereignis! Aus der Sicht eines Hundewelpen ist seine neue Welt riesig und verwirrend. Ein Welpe muss außer Zuneigung auch gewisse Regeln...

Tuberkulose

Monaten bis Jahren verfallen. Andere Infektionskrankheiten, die das Abwehrsystem belasten, aber auch Stress und schlechte Ernährung, können die Tuberkulose wieder aufflammen lassen. In dieser Phase der Erkrankung sind die Erreger deutlich aggressiver....

Chemikalien des Lebens

und oberflächlichen Ausführungen nicht gelangweilt haben, sondern helfen konnten, die recht komplexen Mechanismen der Ernährung eines Lebewesens besser zu verstehen. nach oben

Durchfallerkrankungen bei Hund und Katze

Unter Durchfall versteht man Stuhl/Kot, der über eine dünne Konsistenz verfügt und häufiger als normal in großen Mengen abgesetzt wird. Der Kot enthält eine größere Menge an Wasser und Salzen sowie unverdaute Futterbestandteile und Fett. Es können auch...

Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse

ist unbedingt erforderlich. Die Behandlung sieht eine Flüssigkeits- und Futterkarenz von 4 bis 7 Tagen vor. Die Ernährung erfolgt in Form einer Flüssigkeitstherapie mit intravenöser Dauertropfinfusion. Wasserlösliches Kortison, Antibiotika,...

Fütterung bei Diabetes mellitus / Zuckerkrankheit

Allgemein | Faktoren | Symptome | Diagnose | Futter-Rezept | Fertigfutter Allgemein Die Ernährung bei Diabetes unterscheidet sich wesentlich von der bei Magen-Darm-Erkrankungen, da Diabetes durch den Mangel des Hormons Insulin verursacht wird. Insulin...

Impfung von Meerschweinchen

erforderlich machen. Das Wichtigste zur Gesunderhaltung von Meerschweinchen ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung! nach oben Mögliche Impfungen beim Meerschweinchen Üblicherweise werden Meerschweinchen nicht geimpft! Eine Impfung von...

Ratte

da sie einen großen Bewegungsdrang haben. Dabei muss jedoch ihr starkes Nageverhalten bedacht werden. nach oben Futter / Ernährung Ratten sind Allesfresser. Ihre Nahrung besteht aus einer im Handel erhältlichen fertigen Körnermischung, welche durch...

Chronische Niereninsuffizienz

> Katzenschnupfen oder Zahnstein mit Zahnfleischtaschenentzündungen können zu chronischen Nierenleiden beitragen. Ernährungsfaktoren: Die sorgfältige Auswahl der Futtermittel und Kontrolle des Eiweiß- und Phosphorgehaltes in der Nahrung können das...

FLUTD (Feline lower urinary tract disease)

unweigerlich der Tod des Tieres anschließt. nach oben Risikofaktoren Als Risikofaktoren kommen folgende Punkte in Frage: Ernährung: Ein hoher Mineralstoffgehalt in der Nahrung, vor allem Magnesium und Phosphor erhöhen deutlich das Risiko zur Bildung von...

Fette, Öle und fettreiche Samen

Länge der Kohlenstoffketten. Außer den Fetten sind auch reichhaltige Eiweißverbindungen enthalten, die zwar bei der Ernährung von Hunden und Katzen keine größere Rolle spielen, aber von erheblichem Nutzen für einige Nager sind wie Hamster,...

Zebrafink

Legenot beim Weibchen und Darmstörungen kommen ebenfalls vor und sind meistens auf eine falsche Haltung oder Ernährung zurückzuführen. nach oben Links Hier finden Sie weitere hilfreiche Informationen: www.zebrafink.de www.zebrafink.info nach oben

FSME

ungewissen Ausgang. Patienten müssen in eine Klinik gehen, in der die auftretenden Krämpfe behandelt werden und künstliche Ernährung gesichert wird.Da Urin und Kot vom Patienten nicht kontrolliert abgesetzt werden können, muss vom Personal der...

Giardiose

Rückbildung der Darmzotten und für das Tier zu einer schlechteren Versorgung mit Nährstoffen führt. Eine reichhaltige Ernährung mit überwiegend kohlenhydrathaltigen Inhaltsstoffen begünstigt diese Parasitose. Die Übertragung kann sowohl durch...

Gasbildner

Magen- und Darmspülungen mit der Verabreichung von Botulinusantitoxin. Ein künstliches Koma mit Infusionsbehandlung, Ernährung und Beatmung muss gegebenenfalls in Erwägung gezogen werden. Der Ausgang der Infektion ist fraglich und kann durchaus mit dem...

Diskussion: Für und Wider einer Schutzimpfung

reisen sollen, hat sich doch bei einigen Tieren, trotz einwandfreier Impfung im jährlichen Abstand und guter Ernährung, ein mangelhafter Schutz gegen Tollwut gezeigt. Diese Tiere konnten erst nach einer Boosterung (mehrfach wiederholtes Impfen) einen...

Kastration der Hündin

in Firmen gefordert sind, sich an die Futterrestriktion zu halten und den Hund nicht ständig zu füttern. Bei falscher Ernährung und zu wenig Bewegung: Gewichtszunahme. Das Futter muss nach der Kastration um 1/3 reduziert werden, die sportliche...

Tierklinik.de im Überblick

Vergiftung oder Intoxikation Erste-Hilfe-Box Herztätigkeit Grundsätzliches Ratgeber Für Hundebesitzer Für Katzenbesitzer Ernährung Tiere als Geschenk Reisezeit - Urlaubszeit Häufige Krankheiten Im Todesfall Versicherungsschutz für Halter und Tier...

Entzündungen der Scheide

die zu einer Schwächung des Abwehrsystems geführt hat. Andere Faktoren, die diese Erkrankung auslösen können, sind Unterernährung, unausgewogene Ernährung, Vitaminmangel und Stress. Vaginitiden bei älteren Tieren kommen vor allem durch Restharnbildung...

Impetigo - Welpenpyodermie

vermutet, dass schwächende Faktoren, wie beispielsweise eine starke Verwurmung, Infektionskrankheiten oder schlechte Ernährung und Haltungsbedingungen zu einer Schwächung des Abwehrsystems führen. Durch kleine Verletzungen der Haut dringen dann...

Hunderasse: der Mops

ist. Er frisst gerne und, wenn er kann, auch zu viel und neigt dadurch auch oft zu Übergewicht, dem durch eine gesunde Ernährung und genügend Bewegung jedoch problemlos entgegengewirkt werden kann. Pflege: Das kurze Haar des Mopses ist äußerst...

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.
Aktuelle Daten, Interessantes rund ums Tier und Wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.