Unter der Annahme, dass gesäuge“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:


Tumore des Gesäuges

Etwa die Hälfte der Tumore der Hündin geht vom Gesäuge aus. Es handelt sich oft um gutartige Adenome. Ein großer Teil jedoch ist bösartig, wie beispielsweise Adenokarzinome, Fribrosarkome, Chondrosarkome und bösartige Mischtumore. Tumore im Gesäuge...

Mamma – die Milchdrüse

Das gesunde Gesäuge und die Milchdrüsen (Glandula mammaria) Das Gesäuge des Hundes und der Katze gehört als Anhängsel zur Haut, während die Milchdrüsen umgewandelte Schweißdrüsen sind. Bei der Hündin ist die Haut des Gesäuges nur leicht behaart, die...

Geburt bei einer Hündin in Bildern

fällt das Muttertier durch eine deutliche Zunahme des Leibesumfanges sowie durch ein ausgeprägtes und vergrößertes Gesäuge auf. Zwei bis drei Tage vor dem Geburtstermin befindet sich darin bereits Milch, die aus den Zitzen ausgemolken werden kann. Die...

Gesäuge-Zysten

Gesäuge-Zysten treten gelegentlich nach der Scheinträchtigkeit auf. Im Gegensatz zur Mastitis ist das Gesäuge dabei nicht unnormal warm. Zysten können nur durch eine Ultraschalluntersuchung von Tumoren des Gesäuge-Komplexes unterschieden werden. Das...

Mastitis – Gesäugeentzündung

Keimen, wie beispielsweise Staphylokokkus, Streptokokkus oder Colibakterien, bewirkt. Symptome In der Regel ist nur ein Gesäugekomplex oder -viertel des Euters betroffen. Die erkrankte Milchdrüse ist geschwollen, wärmer als das restliche Gesäuge,...

Welpenpflege

verhindert und die Bindung zwischen Mutter und Welpen gefördert. Nach dem Erwachen der Welpen wandern diese zügig zum Gesäuge und üben während des Säugens mit den Vorderpfoten den sogenannten Milchtritt aus, der die Milchproduktion des Muttertieres...

Anzeichen der anstehenden Geburt

der nächsten Tage (Hund, Katze) Innere Körpertemperatur bei 38,0 °C 7 Tage vor der Geburt Haarausfall am Bauch und am Gesäuge etwa 5 Tage vor der Geburt Bauen von Nestern oder Einrichten der Wurfkiste 4 Tage vor der Geburt Vorhandensein von Milch im...

Fibroadenomatose der Katze

tritt bei jungen, nicht kastrierten Katzen auf. Die Fibroadenomatose betrifft einzelne Brustdrüsenkomplexe auf beiden Gesäugeleisten. Diese tumorartigen und gutartigen Veränderungen des Gesäuges der Katze können durch heftiges Belecken ulzerieren. Die...

Lactatio falsa- Scheinträchtigkeit

Unter der Scheinträchtigkeit oder Pseudogravidität wird eine hormonell bedingte Störung der Gesäuge-Komplexe der Hündin verstanden. Durch den plötzlichen Abfall des Progesteron-Spiegels im Metöstrus kann es zum Anstieg der Prolaktin-Konzentration im...

Pseudomonas

der Haut und Vorhaut. Da es sich bei diesem Keim um ein Erdbakterium handelt, sind Infektionen des Darmtraktes sowie des Gesäuges beim Milchvieh nicht selten. Bei Hund und Katze können Pseudomonas aeruginosa gelegentlich aus dem Harn nach...

Enterococcus

Körperregionen anzusiedeln, ein Krankheitsbild erzeugen. Als Krankheitserreger können sie Harnwegsinfektionen, Scheiden-, Gesäuge-, Herzklappen- und Lungenentzündungen verursachen. Pathogene Stämme verfügen über Hämolysine, mit denen sie die roten...

Infektionen der Harnwege bei Hund, Katze und anderen Tieren

Die häufigsten Infektionen der Harnwege werden durch Bakterien verursacht. Diese Bakterien, wie z. B. Escherichia coli und Enterokokken, stammen aus dem Darm der Säugetiere, wo diese Bakterien nützlich sind und die Verdauung des Futters unterstützen....

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.

Aktuelle Informationen, interessantes rund ums Tier und wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.