Unter der Annahme, dass hefepilze“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:


Candida

Allgemein | Erreger | Krankheit | Diagnose | Therapie Allgemeines Die Klasse der Hefepilze beheimatet eine ganze Reihe von gutartigen, sogar nützlichen Pilzen: den Zuckerhefen ( Saccharomyces ). Bäckerhefe oder Bierhefe ( Saccharomyces cerevisiae ) ist...

Roher Teig

Besonders roher Hefeteig, der lebende Hefepilze enthält, kann zu Problemen führen. Während des Gärprozesses werden durch die Hefepilze aus Stärke (Mehl) und Zucker Kohlendioxid und Alkohol gebildet. Die warme und feuchte Umgebung des Magens bildet hier...

Harnkristalle und Harnsediment

Kristalle | Zellen | Bakterien | Pilze | Parasiten | Tumore | Zylinder Kristalle Struvit (Ammonium-Magnesium-Phosphat oder Tripelphosphat) Dieses sind die am häufigsten auftretenden Harnsteine bei Hund und Katze. Sie kommen aber auch bei Kaninchen und...

Malassezia–Mykose

Dieser Pilz gehört zu den Hefepilzen und kann in geringen Mengen auf der Hautoberfläche, dem äußeren Gehörgang, dem Enddarm, Scheidenbereich und gelegentlich dem Analbeutel angetroffen werden. Gute Bedingungen für die krankhafte Ausbreitung dieses...

Mikrobiologische Kotuntersuchung bei unseren Haustieren

Die häufigste Ursache für Verdauungsstörungen beim Tier sind Infektionen . Die Infektionserreger können Bakterien , Pilze , Viren und Parasiten sein. Einige Bakterien gehören zur saprophytischen Flora des Darmes, wie beispielsweise Escherichia coli ,...

Hautfaltendermatitis

Allgemeines | Symptome | Therapie Allgemeines Tiefe Hautfalten, die besonders im Bereich des Gesichts und der Lefzen sowie der Scham und bei Hunden mit Ringelschwanz auftreten, neigen besonders zu Entzündungen. Diese Entzündung wird durch...

Infektionen der Harnwege bei Hund, Katze und anderen Tieren

Die häufigsten Infektionen der Harnwege werden durch Bakterien verursacht. Diese Bakterien, wie z. B. Escherichia coli und Enterokokken , stammen aus dem Darm der Säugetiere, wo diese Bakterien nützlich sind und die Verdauung des Futters unterstützen....

FUS - Felines Urologisches Syndrom

Einleitung | Definition | Symptome | Diagnose | Therapie Einleitung Das Feline Urologische Syndrom ist eigentlich eine ältere Bezeichnung für das, was heutzutage unter dem Begriff FLUTD (FLUTD) zusammengefasst wird. Damals bezog sich die Erkrankung auf...

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen