Unter der Annahme, dass katzenschnupfen“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:


Impfung von Katzen

Katzen-AIDS und FIP. Auch reine Hauskatzen sollten einen Impfschutz erhalten. Katzenseuche (Parvovirose), Katzenschnupfen und Chlamydienschnupfen können auch durch Personen in die Wohnung eingeschleppt werden. nach oben Schutzimpfung von Katzen...

Katze

Infektionskrankheiten, gegen die eine Impfung möglich und notwendig ist: 1. Die Katzenseuche (Viruserkrankung) 2. Der Katzenschnupfen (verschiedene Infektionserreger) 3. Die Tollwut (Viruserkrankung) 4. Die Katzenleukose (Viruserkrankung) 5. Die Feline...

Herbst

Im Herbst kühlen sich die Tage schon wieder ab. Obwohl die Sonne mit den letzten wärmenden Strahlen das Gemüt erhellt und zum Spazierengehen lockt, sind kalte Regenschauer und stürmische Windböen an der Tagesordnung. Dieses feuchtkalte Wetter bietet...

Infektionskrankheiten

Bakterielle Infektionen Virusinfektionen Pilzinfektionen Infektionen durch andere Erreger nach oben

Chronische Niereninsuffizienz

und kontrolliert wurden. Auch chronische Krankheiten, die das Abwehrsystem schwächen, wie > Katzen-AIDS, chronischer > Katzenschnupfen oder Zahnstein mit Zahnfleischtaschenentzündungen können zu chronischen Nierenleiden beitragen. Ernährungsfaktoren:...

Virusinfektionen

Aujeszky Ansteckende Leber- entzündung H.c.c. Coronavirus FIP FSME Influenza Katzenaids FIV Katzenschnupfen Leukose FeLV Myxomatose Pocken Parvovirose RHD Rotavirus Staupe Tollwut* Vogelgrippe / Geflügelpest FAQ: Vogelgrippe Zwingerhusten Bei den mit *...

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.

Aktuelle Informationen, interessantes rund ums Tier und wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.