Unter der Annahme, dass meiose“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:


Meiose

Die Meiose besteht aus zwei aufeinanderfolgenden Zellteilungen. Erste meiotische Zellteilung: Zunächst teilen sich die Elternzellen in zwei Zellen, wobei sie die Phasen der Mitose durchlaufen, ohne dass die Chromatiden getrennt werden. Zweite...

Reproduktion - Fortpflanzung

unterschieden werden: Einmal die Mitose, bei der die Anzahl der Chromosomen der Elternzelle exakt beibehalten wird und die Meiose, wobei aus einer Elternzelle vier Tochterzellen entstehen, die aber nur die Hälfte der Chromosomen erhalten.

Follikelreifung

die Eizelle und bildet die erste Polzelle aus. Nach dem Eisprung wird der Chromosomensatz halbiert durch Fortsetzung der Meiose. Es kommt zur Ausbildung eines zweiten Polkörpers, durch den der Oozyt seine Befruchtungsfähigkeit erreicht. Reifer...

Mutationen

auf. Abweichungen der Chromosomensätze sind häufig nicht erblich, sondern kommen eher zufällig vor. Durch fehlerhafte Meiose kann es in den Keimzellen zur Verdoppelung der Geschlechtschromosomen kommen, z. B. XX, XY, XO. Diese verschmelzen zu XO, YO,...

Chiasmata

Chiasma Während der späten Prophase I der Meiose, kommt es zur Überkreuzung zweier Chromatiden aus zwei homologen Chromosomen. Chiasmen besitzen zwei Funktionen: 1.- Mechanisch: Durch das Chiasma werden homologe Chromosome aneinandergehaftet, während...

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.

Aktuelle Informationen, interessantes rund ums Tier und wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.