Unter der Annahme, dass milch“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:


Milch und/oder Sahne ungesund für Hunde und Katzen

adulten Tier infolge eines Laktasemangels im Dünndarm vor. Bakterien der gesunden oder kranken Darmflora können nun diesen Milchzucker für den eigenen Stoffwechsel nutzen und vermehren sich im Übermaß. Das Abwehrsystem kann unter gewissen Umständen mit...

Mamma – die Milchdrüse

Das gesunde Gesäuge und die Milchdrüsen (Glandula mammaria) Das Gesäuge des Hundes und der Katze gehört als Anhängsel zur Haut, während die Milchdrüsen umgewandelte Schweißdrüsen sind. Bei der Hündin ist die Haut des Gesäuges nur leicht behaart, die...

Mastitis – Gesäugeentzündung

eher selten. Während des Saugvorgangs durch die Welpen entstehen winzige Verletzungen, die den Aufstieg von Bakterien in die Milchdrüse begünstigen. Die Infektion wird meistens durch die Besiedelung mit opportunistischen Keimen, wie beispielsweise...

Die richtige Ernährung - eine Kunst für sich?

Unsere Haustiere benötigen Nährstoffe nicht nur als "Treibstoff", um ihren Organismus in Gang halten zu können, sondern benötigen ein Futter, das auf die speziellen Bedürfnisse des Haustieres abgestimmt ist. Das Futter hält den Körper in Bewegung, die...

Geburt bei einer Hündin in Bildern

durch ein ausgeprägtes und vergrößertes Gesäuge auf. Zwei bis drei Tage vor dem Geburtstermin befindet sich darin bereits Milch, die aus den Zitzen ausgemolken werden kann. Die Hündin zeigt die anstehende Geburt durch verminderten Appetit, vermehrte...

Lactatio falsa- Scheinträchtigkeit

Unter der Scheinträchtigkeit oder Pseudogravidität wird eine hormonell bedingte Störung der Gesäuge-Komplexe der Hündin verstanden. Durch den plötzlichen Abfall des Progesteron-Spiegels im Metöstrus kann es zum Anstieg der Prolaktin-Konzentration im...

Anzeichen der anstehenden Geburt

Gesäuge etwa 5 Tage vor der Geburt Bauen von Nestern oder Einrichten der Wurfkiste 4 Tage vor der Geburt Vorhandensein von Milch im Gesäuge 2-3 Tage vor der Geburt Erbrechen 4 Tage vor der Geburt Häufiger Urin- und Kotabsatz 2 Tage vor der Geburt...

Enterococcus

Teil der normalen Darmflora aus. Des Weiteren sind sie in Abwässern, an Pflanzen, in Futter- und Lebensmitteln und in der Milch zu finden. Als Krankheitserreger kommt ihnen eher eine untergeordnete Rolle zu. nach oben Erreger Morphologisch handelt es...

FSME

auf den Menschen oder das Tier sofort an der Biss-Stelle der Zecke durch den Speichel erfolgt. Durch den Genuss von roher Milch von Tieren, die mit dem FSME-Erreger infiziert sind, kann ein Mensch sich ebenfalls anstecken. Die Inkubationszeit beträgt...

Tuberkulose

wie Katzen, Schweine etc. Vor allem in Entwicklungsländern ist das Vorkommen deutlich erhöht. Der Hauptübertragungsweg sind Milch- und Rohmilch-Produkte (nicht pasteurisiert). Die Übertragung über die Atemluft ist eher selten. Rinder werden jedoch über...

Pocken oder Blattern

in sehr seltenen Fällen durch das Cowpox Virus verursacht. a) Kuhpocken: Die Kuhpocken werden häufig während des Melkens der Milch aus dem Euter übertragen. Durch Kontakt mit virushaltigen Flüssigkeiten aus den Bläschen und Pusteln der Zitzen dringt das...

Aujeszkysche Krankheit

Virusträger, sie zeigen Symptome der Atemwege und Fehlgeburten. Vor allem Körperausscheidungen, wie Nasensekret, Sperma, Milch, Scheidenausfluss und Bestandteile der Fehlgeburt sind hoch infektiös. Nach der Infektion persistiert das Virus in den Mandeln...

Ernährung nach Vergiftung

durch die Eingabe einer gesättigten Salzlösung oder einer 3%-igen Wasserstoffperoxidlösung. Bitte geben Sie auf keinen Fall Milch ein, da diese durch die in ihr gelösten Fette die Giftstoffe förmlich in den Körper transportiert ! Nehmen Sie die...

Fleisch und ähnliche Eiweißquellen

bei Eiweiß An Futtermittelunverträglichkeiten sind Eiweiße vor allem von Rind, Schwein, Soja, Ei, Milch, Huhn und Pferd besonders häufig beteiligt. Geeignet für eine Ausschlussdiät sind Wild, z.B. Hirsch, Lamm, Fisch (z.B. Kabeljau, Forelle) und Pute....

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.
Aktuelle Daten, Interessantes rund ums Tier und Wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.