Unter der Annahme, dass organismus“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:


Chemikalien des Lebens

aus Chemikalien zusammen. Diese Grundstoffe sind identisch mit den Chemikalien, die sich in toter Materie befinden. Der Organismus gewinnt aus einfachen chemischen Stoffen seine fürs Leben notwendigen Bausteine. Hierzu zählen z.B. Wasser, Säuren und...

Die richtige Ernährung - eine Kunst für sich?

Unsere Haustiere benötigen Nährstoffe nicht nur als "Treibstoff", um ihren Organismus in Gang halten zu können, sondern benötigen ein Futter, das auf die speziellen Bedürfnisse des Haustieres abgestimmt ist. Das Futter hält den Körper in Bewegung, die...

Ernährungsphysiologie der Haustiere

stark vereinfacht dargestellt und extrem zusammengefasst. nach oben Klassifizierung der Ernährungsformen Der tierische Organismus ist nicht in der Lage, seine Nährstoffe aus einfachen, anorganischen Stoffen selbst zu synthetisieren, sondern muss diese...

Einblick in die Problematik der Schmerzen bei unseren Haustieren

Algesie lat.: dolor = Schmerz Jedes Tier interagiert mit seiner Umwelt, in der es lebt. So können Reize, die auf einen Organismus einwirken, als angenehm und das Wohlbefinden fördernd wahrgenommen werden. Negative Reize werden als unangenehm empfunden...

Nierenerkrankungen

zu schwach, noch Wasser aufzunehmen. Aufgrund der hohen Giftstoffkonzentration im Körper steht der Zusammenbruch des Organismus und der Tod des Tieres bevor. nach oben Therapie Eine frühzeitige Behandlung und Diagnosestellung ist bei den ersten...

Anatomie der Haut (2)

Die Haut ist das flächenmäßig größte Organ von mehrschichtigen Tieren. Bei den Wirbeltieren erreicht die Haut ihren höchsten Entwicklungsstand. Sie bildet die wichtigste Schutzbarriere zur Außenwelt; dabei schützt sie vor Austrocknung, Hitze und Kälte....

Mitosefehler

Kennzeichnend für alle Strukturen eines Organismus ist, dass sie über eine einheitliche Morphologie verfügen (z. B. hat Lebergewebe immer die gleiche Struktur). Zur selben Zeit ist das Wachstum der Zellen in einem Organismus begrenzt. Die...

Chromosomen

des Erbgutes eines Individuums. In ihnen ruht der Bauplan für jedes noch so kleine Enzym, Hormon oder Zellorganell eines Organismus. Im Zellkern überwiegen die Nukleinsäuren, diese bestehen zu einem Großteil aus Desoxyribonukleinsäure DNA. Ein Chromosom...

Fütterung bei Diabetes mellitus / Zuckerkrankheit

der Harnwege, wie z. B. Blasenentzündungen, in seltenen Fällen Allergien gegen Insulin, welches dann sehr schnell vom Organismus abgebaut wird. Eine Behandlung erfolgt in den meisten Fällen mit Insulininjektionen; in sehr seltenen Fällen können...

Abszesse in der Prostata des Hundes

Folge der Prostatitis des Hundes Einleitung | Symptome | Diagnose | Therapie Einleitung Schwere Prostatiden werden vom Organismus durch das Verkapseln des Entzündungsherdes in einer abgeschlossenen Einheit kontrolliert. Dieser abgeschlossene...

Salz

und Nahrungsmittel enthalten und auch notwendig für die Aufrechterhaltung der verschiedensten Prozesse in einem Organismus. So befinden sich die Chlorid-Ionen Cl in hoher Konzentration in der Magensäure und sind unentbehrlich für die Verdauung. Sie sind...

Alkohol

Alkohol ist ein starkes Zellgift, das bei übermäßigem Konsum erhebliche Schäden im ganzen Organismus anrichten kann. Dies wissen die meisten Tierhalter und vermeiden es, ihre Tiere damit in Kontakt kommen zu lassen. Man nimmt an, dass Hunde und Katzen...

Schokolade

unseren Haustieren! Ein hoher Gehalt an Kohlenhydraten ist bekannt für die Unterstützung von entzündlichen Prozessen im Organismus von Hunden und Katzen. Schokolade besteht zum größten Teil aus Kohlenhydraten und Fett. Doch ein anderer Wirkstoff, der in...

Bacillus anthracis

lassen. Es wird angenommen, dass die Spore zwischendrin sporuliert (keimt) und sich danach erneut eine Spore bildet. Im Organismus liegen die Bakterien einzeln oder in kurzen Ketten im Gewebe. Da im Organismus die Bakterienketten an den Polen abgeflacht...

Bacillus

durch die Giftstoffe des Bakteriums ausgelöst werden. In seltenen Fällen können sich generalisierte, über den gesamten Organismus ausbreitende Krankheitsbilder zeigen. Diese schwere Erkrankung geht mit Lungenödem (Wasser in der Lunge), blutiger...

Escherichia coli - Colibacillose

im Verhältnis von etwa 1:20 vor. Gelingt es E.coli, einen neuen Lebensraum zu erobern, kann dieser gute und nützliche Organismus sich in einen pathogenen (krankmachenden) Erreger verwandeln. Er kann die Fähigkeit erlangen, Giftstoffe zu produzieren oder...

Entzündungen des Magen-Darm-Traktes bei Hund und Katze

Futters und die ungestörte Aufnahme von Nährstoffen sind essentiell für die Erhaltung der lebenswichtigen Funktionen des Organismus. Entzündungsursachen sind häufig verdorbenes Futter und Keime, die beim Spaziergang verschluckt oder durch schmutziges...

Botulismus

Infektion. In beiden Fällen werden die resorbierten Toxine mit dem Blut verteilt und greifen an verschiedenen Stellen im Organismus an. Sichtbare Zeichen sind nicht immer vorhanden. Manchmal auch vor allem zu Beginn sind sie nicht spezifisch:...

Abszesse der Haut

verflüssigt und es bildet sich Eiter. Nachdem der Abszess gereift ist, bricht er auf, sodass der Eiter abfließen und der Organismus die Wunde reinigen kann. Danach schrumpft die Wundhöhle und Narbengewebe bleibt zurück. Symptome Abszesse lassen sich als...

Infektionen der Haut

befinden. Hierzu zählen Bakterien, Pilze, Viren und Parasiten. Erleidet die Haut einen Schaden, kann sie den Organismus nicht mehr in gewohnter Weise schützen, und es kann dann zu einer Hauterkrankung kommen. Damit die Haut ihre Funktion möglichst...

Brucellose

Geschlechtskrankheit die bei ausgewachsenen Hunden selten zu schweren Symptomen führt, obwohl nach Eindringen in den Organismus ein generalisiertes Krankheitsbild ausgelöst wird. Die Anzeichen werden aber häufig nicht bemerkt und können sich durch...

Behandlungsmöglichkeiten von Stress

® sollte schon vier Tage vor Eintreten der Stresssituation (z. B. Silvester) verabreicht werden. 7. Tryptophan: Wird im Organismus von Säugetieren als Aminosäure in den Neurotransmitter Serotonin umgewandelt. Damit ein ausreichender Effekt erreicht...

Geburt bei einer Hündin in Bildern

die Milch zur reinen Nahrungsquelle für den Welpen, der nun in der Lage ist, die Nährstoffe zu verdauen und in seinen Organismus aufzunehmen, um sich optimal zu entwickeln. Geburt bei Mehrlingen Die bereits beschrieben Vorgänge und biologischen Abläufe...

Geburtsweg

Abschnitt des weiblichen Genitaltraktes bezeichnet, der vom Fetus während der Geburt zurückgelegt werden muss, um aus dem Organismus der Mutter in die Außenwelt zu gelangen. Es wird zwischen dem knöchernem Geburtsweg und dem weichen Geburtsweg...

Geburt

Geburt - Partus: Mit der Geburt wird die Trächtigkeit unserer Säugetiere beendet. Die Jungtiere werden somit vom Organismus des Muttertieres abgetrennt und beginnen ein eigenständiges Leben. 1.- Tragezeiten einiger Tiere 2.- Hormonelle Steuerung der...

Sarcocystose - Sarkosporidiose

werden. Bei chronischen Fällen, in denen es zur Zystenbildung in der Muskulatur und anderen Geweben des erkrankten Organismus kommen kann, können Schmerzen der Muskulatur und Gewichtsverlust, begleitet von sekundären Erkrankungen durch Bakterien, Viren...

Krank durch Futter

können eine geringe Anzahl an krankheitserregenden Keimen enthalten. In geringer Zahl sind diese harmlos, und der Organismus kann sich gut behaupten und deren Ausbreitung vereiteln. Fehler in der Lagerung und Unterbrechung der Kühlkette können zur...

Was ist drin

Verständnis des Verdauungssystems und der Prozesse, die im Verdauungskanal notwendig sind, damit die Nährstoffe in den Organismus aufgenommen werden können. Chemische Substanzen Fette, Öle und fettreiche Samen Fleisch und ähnliche Eiweißquellen Gemüse,...

Candida

Saprophyt (Fäulnisfresser und Mineralisierer) nachgewiesen werden. Eine übermäßige Vermehrung im Darm, Genitaltrakt oder Organismus, z. B. Harnblase, lässt die Klassifizierung als fakultativ pathogen zu. nach oben Erreger Pilze der Gattung Candida sind...

Enzephalitozoonose

der Sporen ist möglich sowie die direkte Infektion am Auge. Nach oraler Aufnahme verteilen sich diese im Darm des Organismus. Hier wird durch das alkalische Milieu und die osmotische Veränderungen der Polschlauch in die Darmzelle geschleudert. In einer...

Schimmelpilze

und Voriconazol. Die Behandlung muss über viele Monate erfolgen. Systemische Mykosen (Ausbreitung des Pilzes im gesamten Organismus) sind fast immer hoffnungslos und führen ausschließlich zum Tod des Individuums. nach oben

Tuberkulose

Befall der örtlichen Lymphknoten oder benachbarten Organe folgt. Im Anschluss breitet sich der Erreger über den gesamten Organismus aus. Das Abwehrsystem beginnt erst nach 4 - 6 Wochen mit einer Immunantwort, um der Fortpflanzung der Bakterien Einhalt...

Aujeszkysche Krankheit

oder des Verdauungsapparates kommt es zur Vermehrung des Virus, das anschließend über die Lymph- und Blutbahnen in den Organismus auswandert. Hunde, Katzen, Wiederkäuer und Ferkel erkranken an der neurologischen Form, die nach 2-7 Tagen durch...

Campylobacteriose

Abwehrsystems durch Campylobakter erfolgen, wobei das Abwehrsystem veranlasst wird, gegen die eigenen Nervenzellen des Organismus vorzugehen und diese zu zerstören. Diese Erkrankung wird als Guillain-Barré-Syndrom bezeichnet und zieht Lähmungen nach...

Tollwut - Rabies - Lyssa

beobachtet) in Abhängigkeit von der Entfernung zwischen Gehirn und dem Eintrittsort sowie der Menge an Viren, die in den Organismus gelangt sind. Erkrankung beim Menschen An der Bissstelle kommt es zunächt einmal zu den üblichen Anzeichen einer...

darmverschluss

schweren Organschädigungen führen. Durch Blutpfropfen können erhebliche Schäden durch Sauerstoffmangel an den Geweben des Organismus verursacht werden, die zum Tode führen können. nach oben Fremdkörper Der Darmverschluss (Ileus) der durch einen...

Bakterielle Erkrankung

Sie besitzen keine Zellwand und sind die kleinsten Mikroorganismen, die sich selbstständig außerhalb der Zellen eines Organismus vermehren können (im Gegensatz zu Viren). Die für die Tiermedizin bedeutendsten Arten leben parasitär auf der Schleimhaut,...

Vom Leben und Tod

Gut, zerbrechlich wie eine Pusteblume im Wind. Durch heftige äußere oder innere Einflüsse kann ein Lebewesen oder dessen Organismus das Gleichgewicht verlieren. Der Körper zerbricht an Schmerz, Krankheit, Giftstoffen oder Altersschwäche. Wann der Tag-X...

Ernährung nach Vergiftung

nach der Schädigung durch Giftstoffe füttern? Was ist eine Vergiftung? Eine Vergiftung ist eine Stoffwechselstörung im Organismus, verursacht durch Aufnahme eines Stoffes (Gift), welcher zu Schädigung einzelner Zellen oder Zellverbände (Organe) führt....

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.
Aktuelle Daten, Interessantes rund ums Tier und Wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.