Unter der Annahme, dass organismus“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:


Chemikalien des Lebens

Einleitung | Wasser | Salz | Kohlenhydrate | Eiweiß | Fett | Enzyme | Vitamine Einleitung Die Zellen, Gewebe und Organe eines Lebewesens setzen sich aus Chemikalien zusammen. Diese Grundstoffe sind identisch mit den Chemikalien, die sich in toter...

Erkrankungen der Leber

Einleitung | Anatomie | Funktion | Faktoren | Erkrankungen | Symptome | Diagnose | Therapie | Fütterung Einleitung Die Leber verfügt über schätzungsweise 1.500 Funktionen, bei denen der Stoffwechsel von entscheidender Bedeutung ist. Sie ist das größte...

Die richtige Ernährung - eine Kunst für sich?

Unsere Haustiere benötigen Nährstoffe nicht nur als " Treibstoff ", um ihren Organismus in Gang halten zu können, sondern benötigen ein Futter, das auf die speziellen Bedürfnisse des Haustieres abgestimmt ist. Das Futter hält den Körper in Bewegung ,...

Ernährungsphysiologie der Haustiere

Einleitung | Klassifizierung | Allgemein | Verdauung | Absorption | Enzyme Einleitung In dem folgenden Abschnitt wird nicht beabsichtigt, aus dem Laien einen Tiermediziner zu machen, sondern lediglich eine Basis zu etablieren, um das notwendige...

Ernährungsphysiologie der Haustiere

Einleitung | Klassifizierung | Allgemein | Verdauung | Absorption | Enzyme Einleitung In den folgenden Abschnitten wird nicht beabsichtigt, aus Laien Tiermediziner zu machen, sondern lediglich eine Basis zu etablieren, um das notwendige Verständnis für...

Anatomie der Haut (2)

Die Haut ist das flächenmäßig größte Organ von mehrschichtigen Tieren. Bei den Wirbeltieren erreicht die Haut ihren höchsten Entwicklungsstand. Sie bildet die wichtigste Schutzbarriere zur Außenwelt; dabei schützt sie vor Austrocknung, Hitze und Kälte....

Nierenerkrankungen

Funktion | Faktoren | Warnsignale | Diagnose | Verlauf | Therapie | Pathologie | Heimtiere Funktion Wie alle Säugetiere haben Hunde und Katzen zwei Nieren, die aus tausenden kleinen Filtereinheiten (den Nephronen) bestehen. Die Aufgabe des Nephron ist...

Mitosefehler

Kennzeichnend für alle Strukturen eines Organismus ist, dass sie über eine einheitliche Morphologie verfügen (z. B. hat Lebergewebe immer die gleiche Struktur). Zur selben Zeit ist das Wachstum der Zellen in einem Organismus begrenzt. Die...

Chromosomen

Die Chromosomen bilden den Dreh- und Angelpunkt in der Fortpflanzung aller Lebewesen. Sie spielen nicht nur eine zentrale Rolle in der Zellteilung, sondern sie sind der Sitz des Erbgutes eines Individuums. In ihnen ruht der Bauplan für jedes noch so...

Fütterung bei Diabetes mellitus / Zuckerkrankheit

Allgemein | Faktoren | Symptome | Diagnose | Futter-Rezept | Fertigfutter Allgemein Die Ernährung bei Diabetes unterscheidet sich wesentlich von der bei Magen-Darm-Erkrankungen, da Diabetes durch den Mangel des Hormons Insulin verursacht wird. Insulin...

Allergie bei Hund Katze und anderen Haustieren

Die Insekten fliegen wieder, fleißig werden die Blüten bestäubt und die Pollen aufgewirbelt. Dies kann für einige Haustiere bedeuten, dass die Augen zu schwellen beginnen, Juckreiz entsteht und eine Nesselsucht der Haut ausgelöst wird. Wie Sie die...

Abszesse in der Prostata des Hundes

Abszesse als Folge der Prostatitis des Hundes Einleitung | Symptome | Diagnose | Therapie Einleitung Schwere Prostatiden werden vom Organismus durch das Verkapseln des Entzündungsherdes in einer abgeschlossenen Einheit kontrolliert. Dieser...

Salz

Das Salz (Kochsalz, NaCl) ist ein lebenswichtiger Stoff, der in einer ausgewogenen Ernährung von Tieren nicht fehlen darf! Salz ist in vielen Futtermitteln und Nahrungsmittel enthalten und auch notwendig für die Aufrechterhaltung der verschiedensten...

Alkohol

Alkohol ist ein starkes Zellgift , das bei übermäßigem Konsum erhebliche Schäden im ganzen Organismus anrichten kann. Dies wissen die meisten Tierhalter und vermeiden es, ihre Tiere damit in Kontakt kommen zu lassen. Man nimmt an, dass Hunde und Katzen...

Schokolade

Wie zu Weihnachten, heißt es auch zu Ostern: Vorsicht mit der Schokolade bei unseren Haustieren! Ein hoher Gehalt an Kohlenhydraten ist bekannt für die Unterstützung von entzündlichen Prozessen im Organismus von Hunden und Katzen . Schokolade besteht...

Ultraschall-Untersuchung

Mit der modernen Sonographie geht ein Wunschtraum vieler Tierärzte und Tierfreunde in Erfüllung. Es können Diagnosen ohne schädliche Strahlung in einer Vielzahl von Organsystemen gestellt werden, mit schnellen eindeutigen Ergebnissen, ohne dabei...

Einblick in die Problematik der Schmerzen bei unseren Haustieren

Jedes Tier interagiert mit seiner Umwelt. So können Reize, die auf einen Organismus einwirken, als angenehm und das Wohlbefinden fördernd wahrgenommen werden. Negative Reize werden als unangenehm empfunden und führen zu einer Schutzhaltung des Tieres....

Candida

Allgemein | Erreger | Krankheit | Diagnose | Therapie Allgemeines Die Klasse der Hefepilze beheimatet eine ganze Reihe von gutartigen, sogar nützlichen Pilzen: den Zuckerhefen ( Saccharomyces ). Bäckerhefe oder Bierhefe ( Saccharomyces cerevisiae ) ist...

Aspergillus

Allgemein | Erreger | Krankheit | Diagnose | Therapie Allgemeines Aspergillus gehört zu den Schimmelpilzen der Gattung Gießkannenschimmel. Diese Pilze kommen vor allem im Heu und Kompost vor. Sonnenblumenkerne und Nüsse werden sehr oft befallen, so...

Bacillus anthracis

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Bacillus anthracis ist der Milzbranderreger beim Tier und Menschen. Betroffen werden alle Säugetiere; Vögel sind weniger anfällig. Die Verbreitung des Erregers ist weltweit. Die aerob gebildeten...

Bacillus

Allgemein | Erreger | Krankheit | Therapie Allgemeines Bakterien des Geschlechtes (Genus) Bacillus sind bewegliche Stäbchen, die im sauerstoffreichen Milieu wachsen und überwiegend im Erdboden vorkommen können sowie zum größten Teil als apathogen...

Escherichia coli - Colibacillose

Definition | Erreger | Anatomie | Fortpflanzung | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Escherichia coli gehört zu der Familie der Enterobacteriaceae (Darmbakterien). Dieses Bakterium ist der am besten untersuchte Keim,...

FeLV / FeSV - Felines Leukose Virus

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Warnung: Unsere anatomischen Seiten enthalten Abbildungen von Präparaten, die bei einigen Lesern zu Unwohlsein führen können. Wenn Sie zu dieser Gruppe von Personen...

Enzündingen des Magen-Darm-Traktes bei Hund und Katze

Unter einer Gastro-Enteritis, einer Entzündung des Magen-Darm-Traktes, versteht man jene Erkrankungen, die Verdauung, Aufnahme und Transport von Futter im Magen und Darm beeinträchtigen. Die Verdauung des Futters und die ungestörte Aufnahme von...

Botulismus

Unter der Bezeichnung „Botulismus“ wird eine Vielzahl unterschiedlicher klinischer Erkrankungen von Mensch und Tier zusammengefasst, die durch bakterielle Stoffwechselprodukte (Toxine) von meist Clostridium botulinum verursacht wird. Bei Toxinbildung...

Das Auge, seine Anatomie, Erkrankungen, Verletzungen und mehr

Das Auge unsere Haustiere dient wie beim Menschen zur Wahrnehmung von Lichtreizen. Allerdings in den meisten Fällen viel ausgereifter und genauer. Wir wollen hier kurz erläutern, wie Tierärzte Augen untersuchen und welche Krankheiten in diesem Bereich...

Abszesse der Haut

Allgemeines | Symptome | Therapie Allgemeines Ein Abszess ist eine örtlich begrenzte Infektion der Haut oder Unterhaut, bei der über einen Kanal, z. B. durch eine Bisswunde, Stachel- oder Stichwunde Bakterien in oder unter die Haut gelangt sind. Die...

Infektionen der Haut

Die Haut bildet den Schutzwall, der den Körper eines Individuums umschließt und vor Einflüssen aus dem Lebensraum schützt. In diesem Lebensraum befinden sich viele andere Lebewesen, die sich ständig auf Nahrungssuche befinden. Hierzu zählen Bakterien,...

Brucellose

Einleitung | Symptome | Diagnose | Therapie Einleitung In Deutschland, Österreich und der Schweiz kommt die Krankheit eigentlich nicht vor, d. h. diese Länder sind als brucellosefrei zu bezeichnen. Durch die Globalisierung und Fernreisen mit dem...

Behandlungsmöglichkeiten von Stress

1. Desensibilisierung: Besonders psychische und Verhaltensprobleme bedürfen einer professionellen Analyse durch einen Tierpsychologen. Es bedarf der Aufdeckung von Stör- und Angstfeldern, die im Umfeld des Tieres angesiedelt sind und den Leidensdruck...

Geburt bei einer Hündin in Bildern

Für eine normale Geburt ist das physische und psychische Gleichgewicht des Muttertieres Voraussetzung. Der normale Zeitraum vom Deckakt bis zur Geburt beträgt bei der Hündin 57-72 Tage, was im Durchschnitt eine mittlere Tragezeit für die Hündin von...

Geburtsweg

Unter der Bezeichnung Geburtsweg oder Geburtskanal wird der Abschnitt des weiblichen Genitaltraktes bezeichnet, der vom Fetus während der Geburt zurückgelegt werden muss, um aus dem Organismus der Mutter in die Außenwelt zu gelangen. Es wird zwischen...

Geburt

Geburt - Partus : Mit der Geburt wird die Trächtigkeit unserer Säugetiere beendet. Die Jungtiere werden somit vom Organismus des Muttertieres abgetrennt und beginnen ein eigenständiges Leben. 1.- Tragezeiten einiger Tiere 2.- Hormonelle Steuerung der...

Sarcocystose - Sarkosporidiose

Allgemeines: Einzelliger Parasit, der durch die Aufnahme von Fäkalien, verschmutztem Gras und Pflanzen in den Zwischenwirt gelangt. Die Krankheit kommt bei allen Haustieren und bei Jagdwild vor. Beispiele für Zwischenwirte sind: Rinder, Damwild,...

Krank durch Futter

Futtermittel sind hochverderbliche Waren, die einen sorgsamen Umgang vom Tierhalter verlangen. Einige Futtermittel, wie beispielsweise Frischfleisch, können eine geringe Anzahl an krankheitserregenden Keimen enthalten. In geringer Zahl sind diese...

Was ist drin

Futter ist nicht gleich Futter. Die Beschaffenheit des Tierfutters kann erhebliche Unterschiede aufweisen. So können auf der Packung oder Dose Angaben zum Eiweißgehalt, zu den Kohlenhydraten oder Fetten aufgezeigt werden, aber was bedeutet dies...

Enzephalitozoonose

Allgemein | Erreger | Zyklus | Klinik | Diagnose | Therapie | Prävention Allgemeines Sporozoen sind einzellige, mikroskopisch kleine Organismen, die zu den > Protozoen gehören. Sie befallen die Zellen eines Wirtes, in denen sie sich fortpflanzen. Beim...

Schimmelpilze

Allgemein | Erreger | Krankheit | Diagnose | Therapie Allgemeines Schimmelpilze sind allgegenwärtig in unserer Umgebung und haben ihren hauptsächlichen Lebensraum im Erdboden. Da sie zum Teil nur geringe Nahrungsansprüche haben, können sie eine Reihe...

Tuberkulose

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Die Tuberkulose wird durch ein Bakterium übertragen, das Mensch und Tier befällt; daher wird die Erkrankung als Zoonose eingestuft. Obwohl Deutschland zu den...

Aujeszkysche Krankheit

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Diese Erkrankung wurde zum ersten Mal 1902 von dem ungarischen Professor der Veterinärpathologie, Aladár Aujeszky, beschrieben. Die für die Tiermedizin...

Campylobacteriose

Definition | Erreger | Übertragung | Krankheit | Diagnose | Therapie | Vorbeugung Allgemeines Campylobacter fetus kommt im Genitaltrakt von Nutztieren (Rindern, Schafen und Schweinen) vor, wo er häufig Auslöser von Fehlgeburten ist. Andere dieser...

Tollwut - Rabies - Lyssa

Allgemeines | Erreger | Reservoir | Erkrankung | Verbreitung | Schutz Allgemeines Die Tollwut ist eine tödliche Infektionskrankheit, die durch ein Rhabdovirus verursacht wird. Das Virus befällt alle Säugetiere, einschließlich des Menschen, nach dem...

darmverschluss

Allgemeines | Fremdkörper | Invagination | Nervenlähmung | Tumor | Anzeichen | Therapie Allgemeines Ein Darmverschluss liegt dann vor, wenn die Passage des Futterbreis durch den Darm eingeschränkt oder blockiert ist. Als auslösende Faktoren kommen >...

Bakterielle Erkrankung

Bordetella bronchiseptica / Bordetellen | Staphylokokken | Streptokokken | Pasteurellen Klebsiellen | Mycoplasmen Bordetellen Lab Saval SA Bordetella bronchiseptica Bordetellen kommen bei warmblütigen Haus- und Wildtieren vor. Diese Bakterie bevorzugt...

Vom Leben und Tod

Das Leben ist ein zerbrechliches Gut, zerbrechlich wie eine Pusteblume im Wind. Durch heftige äußere oder innere Einflüsse kann ein Lebewesen oder dessen Organismus das Gleichgewicht verlieren. Der Körper zerbricht an Schmerz, Krankheit, Giftstoffen...

Ernährung nach Vergiftung

Was ist eine Vergiftung? | Wie kommt eine Vergiftung zustande? | Was kann ich bei einer Vergiftung tun? | Was bewirken Gifte im Körper eines Tieres? | Was kann ich meinem Tier nach der Schädigung durch Giftstoffe füttern? Was ist eine Vergiftung? Eine...

Benötigen Sie eine zweite Meinung? –
Oder möchten Sie einen Tierarzt sprechen?

0900-1-8437362**

**Telefon Sofort-Hilfe. Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr für 1,99 €/Minute (Mobilfunkpreise können abweichen).

Weitere Informationen