Unter der Annahme, dass reptilien“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:


Chlamydien

| Vorbeugung Allgemeines Chlamydieninfektionen kommen bei zahlreichen wildlebenden Tieren, wie Säugern, Vögeln und Reptilien vor. Somit können Chlamydien auch bei nahezu allen in Haus und Hof gehaltenen Tieren auftreten. Beim Menschen gibt es spezielle...

Salmonellosen

Rinder, Schafe, Schweine, Hunde, Katzen, Ratten etc. Eine besondere Ansteckungsquelle, die häufig unterschätzt wird, sind Reptilien, wie Schlangen, Echsen und Schildkröten. Besonders gefährlich für den Menschen ist der Erreger Salmonella typhi, der sich...

Die richtige Ernährung - eine Kunst für sich?

Unsere Haustiere benötigen Nährstoffe nicht nur als "Treibstoff", um ihren Organismus in Gang halten zu können, sondern benötigen ein Futter, das auf die speziellen Bedürfnisse des Haustieres abgestimmt ist. Das Futter hält den Körper in Bewegung, die...

Marktplatz jetzt kostenlos bei www.tierklinik.de

Nun ist es endlich soweit, unser Markplatz ist online! Jetzt können Sie 24 Stunden einkaufen, interessante Angebote lesen oder selber einstellen. Machen Sie mit auf dem Marktplatz von www.tierklinik.de! Wir erweitern unseren Service für alle...

Anatomie der Haut (2)

Die Haut ist das flächenmäßig größte Organ von mehrschichtigen Tieren. Bei den Wirbeltieren erreicht die Haut ihren höchsten Entwicklungsstand. Sie bildet die wichtigste Schutzbarriere zur Außenwelt; dabei schützt sie vor Austrocknung, Hitze und Kälte....

Haut

in den meisten Arealen der Haut. Nur im Zwischenzehenbereich unter den Pfoten sind Schweißdrüsen in großer Zahl vorhanden. Reptilien und Amphibien befinden sich in der Evolution deutlich unterhalb der Säugetiere. Sie verfügen über eine einfache Haut,...

Aktuell im September - Würmer

auftreten. Die parasitären Mitglieder dieses Tierstammes befallen vorzugsweise Insekten, Schalentiere, Fische, Vögel, Reptilien und Säugetiere. Sie können aber auch im Erdboden, in Bäumen, im Wasser und sogar im Essig angetroffen werden.

Entwicklung der Niere

„Wolffscher Körper“ bezeichnet. Bei Fischen und Amphibien bleibt sie beim erwachsenen Tier bestehen, während sie sich bei Reptilien, Vögeln und Säugetieren zur Nachniere oder Metanephros ausbildet. Diese Urniere bildet S-förmige Gänge, die am Glomerulus...

Plazentabildung

Im Gegensatz zu den meisten Fischen, Reptilien, Amphibien und Vögeln bilden Säugetiere eine Plazenta aus. Sie stellt die Verbindung zwischen den Welpen und der Mutter her, liefert der Frucht Nährstoffe und Sauerstoff und beseitigt über den Blutstrom...

Kokzidiose

Vielzahl von Tierarten, wie beispielsweise Säugetieren (Hund, Katze, Kaninchen, Meerschweinchen, Ratten etc.), Vögeln und Reptilien. Die Erreger sind jedoch recht artspezifisch, sodass z. B. von einer Kokzidiose des Kaninchens keine Gefahr für den...

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.

Aktuelle Informationen, interessantes rund ums Tier und wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.