Unter der Annahme, dass schimmelpilz“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:


Schimmelpilze

Allgemein | Erreger | Krankheit | Diagnose | Therapie Allgemeines Schimmelpilze sind allgegenwärtig in unserer Umgebung und haben ihren hauptsächlichen Lebensraum im Erdboden. Da sie zum Teil nur geringe Nahrungsansprüche haben, können sie eine Reihe...

Pilzinfektionen

Aspergillus Candida Dermatophyten* Malassezia Mikrosporum* Schimmelpilze Trichophyton * Bei den mit * gekennzeichneten Krankheitsbildern handelt es sich um Zoonosen. Diese können vom Tier auf den Menschen übertragen werden! nach oben

Verdorbene Lebensmittel

gelagert werden, können schnell verderben. Die häufigsten Ursachen dafür sind bakterielle Zersetzung und Befall durch Schimmelpilze. Diese Mikroorganismen produzieren während ihres Stoffwechsels Giftstoffe, die sogenannten Toxine, die unterschiedliche...

Verdorbene Futtermittel - Schadstoffe und Toxine

Wenn ein Lebensmittel verdirbt, möchten wir es auch nicht mehr essen. Unseren Tieren geht es nicht anders. Ist eine Grünpflanze (Salat, Kraut oder Gemüse) welk geworden, so ist es nicht unbedingt ungenießbar, aber es fehlt dieser frisch saftige Biß,...

Mikrobiologische Kotuntersuchung bei unseren Haustieren

Die häufigste Ursache für Verdauungsstörungen beim Tier sind Infektionen. Die Infektionserreger können Bakterien, Pilze, Viren und Parasiten sein. Einige Bakterien gehören zur saprophytischen Flora des Darmes, wie beispielsweise Escherichia coli,...

Aspergillus

Aspergillus gehört zu den Schimmelpilzen der Gattung Gießkannenschimmel. Diese Pilze kommen vor allem im Heu und Kompost vor. Sonnenblumenkerne und Nüsse werden sehr oft befallen, so dass vor allem Papageien häufig von Aspergillus in den Lungen oder...

Die richtige Ernährung - eine Kunst für sich?

Unsere Haustiere benötigen Nährstoffe nicht nur als "Treibstoff", um ihren Organismus in Gang halten zu können, sondern benötigen ein Futter, das auf die speziellen Bedürfnisse des Haustieres abgestimmt ist. Das Futter hält den Körper in Bewegung, die...

Durchfallerkrankungen bei Hund und Katze

Unter Durchfall versteht man Stuhl/Kot, der über eine dünne Konsistenz verfügt und häufiger als normal in großen Mengen abgesetzt wird. Der Kot enthält eine größere Menge an Wasser und Salzen sowie unverdaute Futterbestandteile und Fett. Es können auch...

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.

Aktuelle Informationen, interessantes rund ums Tier und wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.