Unter der Annahme, dass toxine“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:


Verdorbene Futtermittel - Schadstoffe und Toxine

Wenn ein Lebensmittel verdirbt, möchten wir es auch nicht mehr essen. Unseren Tieren geht es nicht anders. Ist eine Grünpflanze (Salat, Kraut oder Gemüse) welk geworden, so ist es nicht unbedingt ungenießbar, aber es fehlt dieser frisch saftige Biß,...

Gasbildner

verursachen können, müssen die Bakterien im Darm oder in einer Wunde keimen (sporulieren) und Giftstoffe (Toxine) bilden. Die wichtigsten Vertreter sind Clostridium perfringen, Clostridium difficile, Clostridium sordelli, Clostridium chauvoei,...

Botulismus

unterschiedlicher klinischer Erkrankungen von Mensch und Tier zusammengefasst, die durch bakterielle Stoffwechselprodukte (Toxine) von meist Clostridium botulinum verursacht wird. Bei Toxinbildung ausserhalb des Körpers wird dieses mit der Nahrung...

Infektionen der Harnwege bei Hund, Katze und anderen Tieren

Die häufigsten Infektionen der Harnwege werden durch Bakterien verursacht. Diese Bakterien, wie z. B. Escherichia coli und Enterokokken, stammen aus dem Darm der Säugetiere, wo diese Bakterien nützlich sind und die Verdauung des Futters unterstützen....

Bordetellose

mehr und sind somit avirulent (harmlos). Die Bakterien dieser Gruppe verfügen über zweihitzeempfindliche (thermolabile) Toxine (Giftstoffe). Das eine heißt Dermonekrotoxin und verursacht schwere Gewebsschädigungen mit Gewebetod. Das zweite befindet sich...

Chronische Niereninsuffizienz

meisten Fällen nicht ermittelt werden. Mögliche Ursachen sind jedoch bakterielle Infektionen oder bakterielle Giftstoffe (Toxine), die zu Nierenschäden führen, z.B.die Velotoxine, die von einem besonderen Stamm der Darmbakterien ausgeschieden werden....

Verdorbene Lebensmittel

und Befall durch Schimmelpilze. Diese Mikroorganismen produzieren während ihres Stoffwechsels Giftstoffe, die sogenannten Toxine, die unterschiedliche Wirkungsweisen aufweisen können.

Akute Niereninsuffizienz

können mit Hilfe von Keimisolierung und Resistenztest in vielen Fällen gut behandelt werden. Bakterien die Giftstoffe (Toxine) ausscheiden, können schwere Nierenschäden und in einigen Fällen den Tod des Tieres verursachen. Beispielsweise können...

Mikrobiologische Kotuntersuchung bei unseren Haustieren

Die häufigste Ursache für Verdauungsstörungen beim Tier sind Infektionen. Die Infektionserreger können Bakterien, Pilze, Viren und Parasiten sein. Einige Bakterien gehören zur saprophytischen Flora des Darmes, wie beispielsweise Escherichia coli,...

Krank durch Futter

zur Erkrankung des Tieres führen können. Infektionen durch rohes Fleisch und Eier Verdorbene Futtermittel - Schadstoffe und Toxine

Pyometra bei Heimtieren

geschwollene Vulva. Später kommen dann Anämie, Austrocknung und blutiger Scheidenausfluss hinzu. Durch die freiwerdenden Toxine werden die Tiere sehr geschwächt und müssen erst stabilisiert werden, bevor die Ovariohysterektomie durchgeführt werden kann....

Streptokokken

und Gamma-Hämolyse, (keine sichtbare Veränderung am Nährboden). Einige Stämme erzeugen Giftstoffe, die von den Zellen als Toxine oder als aggressive Fermente abgegeben werden. Sie wachsen als fakultative Anaerobier in sauerstoffarmem Milieu und...

Pasteurellose

S = smooth (glatt und gleichmäßig, s. Abb.) und R = rough (unregelmäßig; selten) eingeteilt. Pasteurella multocida bildet Toxine(Giftstoffe), die beim Schwein für die Rhinitis atrophicans (Schnüffelkrankheit) verantwortlich sind. nach oben Übertragung...

Ernährung

Getreide-, Mehl- und Stärke-Produkte Infektionen durch rohes Fleisch und Eier Verdorbene Futtermittel | Schadstoffe und Toxine Ernährungsphysiologie Die richtige Ernährung - ein Kunst für sich? nach oben Ernährung nach bzw. Ernährung bei: Allergien,...

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.

Aktuelle Informationen, interessantes rund ums Tier und wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.