Unter der Annahme, dass vena“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:


Abdominaler Kryptorchismus

(Samenleiter), G: Gubernaculum testis verläuft in den Leistenkanal mit Nebenhodenanteil, S: A.+V. Spermatica, I: Arteria + Vena iliaca, L: Ligamentum teres vesicae (breites Blasenband), J: Jejunum (Leerdarm), A: Bauchwand nach oben

Kastration Katze - Ovarectomie

im Detail gezeigt. O: Ovarium, L: Ligamentum ovarii propium; I: Infundibulum; M: Mesosalpinx; V: Ramus tubarius der Vena ovarica U: Uterus F: Fettkörper hängt am Uterushorn und geht bis zur Bauchwand. Nachdem die verbleibenden Gewebe in die Bauchhöhle...

© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.

Aktuelle Informationen, interessantes rund ums Tier und wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.