Blastozyste

Die Blastozyste InfoSuche schwimmt im Uterus InfoSuche und ernährt sich von Sekreten der Gebärmutterdrüsen.
Bei der Hündin findet die Einnistung (Nidation InfoSuche) am 15. Tag nach der Befruchtung statt. Die Blastozyste nimmt Kontakt mit der Gebärmutterschleimhaut auf und verbindet sich punktförmig mit der Schleimhaut der Mutter.

Blastozyste frei in vitroBlastozyste im ImplantationsstadiumFruchtblase - Blastozyste in der Gebärmutterschleimhaut


© 1997 – Tierklinik.de - Das Tiermedzin Informationsportal. All rights reserved.
Aktuelle Daten, Interessantes rund ums Tier und Wissenswertes aus dem tiermedizinischen Bereich. Allgemeine Informationen zur Tiergesundheit, Tipps zur Haltung und Pflege von Haustieren, Notdienste und tierärztliche Spezialeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tierklinik .de - Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt, Düsseldorf.